1970

e-tail GmbH nimmt Klage vor LG Hamburg zurück

Veröffentlicht am 30.09.2007

5933 mal gelesen
 :: 3573 Votes  

Der e-tail GmbH schwimmen allmählich die Fälle weg. Wie das Portal shopbetreiber.blog  berichtet, hat die stark umstrittene Abmahnungsfirma, eine Klage auf Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 5.001 € zurück genommen. 

Kategorie: eBay-Recht, Abmahnung, Wettbewerbsrecht, Internetrecht, e-tail, Abmahnung Rechtsmissbrauch

Monster.de

Veröffentlicht am 27.09.2007

1935 mal gelesen
 :: 1101 Votes  

Interview mit Rechtsanwalt Hagen Hild vom 26.09.2007 zum Thema privater E-Mail-Versand am Arbeitsplatz.

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Haftstrafe für Abmahnanwalt von Gravenreuth

Veröffentlicht am 12.09.2007

2615 mal gelesen
 :: 1392 Votes  

Der Münchner Anwalt Günter Freiherr von Gravenreuth gilt in Internetkreisen als der Abmahnpapst schlechthin. Am 11.09.2007 wurde er aufgrund eines Rechtsstreites mit der Berliner Tageszeitung taz wegen versuchten Betruges zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten ohne Bewährung verurteilt.

Kategorie: Abmahnung, News & Urteile 2007, Internetrecht

Radio Bayern 3

Veröffentlicht am 11.09.2007

2631 mal gelesen
 :: 1375 Votes  

Interview mit Rechtsanwalt Hagen Hild vom 10.09.2007 zu Rechtsverletzungen im Internet. »weiter

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Radio Bayern 5

Veröffentlicht am 09.08.2007

2793 mal gelesen
 :: 1281 Votes  

Interview mit Rechtsanwalt Hagen Hild vom 08.08.2007 zur rechtlichen Einordnung der Inanspruchnahme von Erotikbandansagediensten durch Minderjährige. »weiter

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Financial Times Deutschland

Veröffentlicht am 01.08.2007

5673 mal gelesen
 :: 3053 Votes  

Interview mit Rechtsanwalt Hagen Hild vom 30.07.2007 zum Thema "Die Abgezockten". Insbesondere zu den von uns erwirkten Urteilen in Bezug auf die Rechtsmissbräuchlichkeit der von der e-tail GmbH ausgesprochenen Abmahnungen. Drei - zwei - eins - keins: Das deutsche Recht macht private und gewerbliche eBay-Verkäufer zur Beute geldgieriger Abmahner.

Kategorie: kanzlei.biz intern, Abmahnung Rechtsmissbrauch, Abmahnung, e-tail, Internetrecht, Interviews, Wettbewerbsrecht

Interview von Rechtsanwalt Hagen Hild in Spiegel Special

Veröffentlicht am 04.07.2007

6413 mal gelesen
 :: 1654 Votes  


Im aktuellen Spiegel Special Heft Nr. 3/2007 mit dem Titel "Wir sind das Netz" ist Herr Rechtsanwalt Hagen Hild zum Thema Abmahnungen aufgrund von Marken- und Urheberrechtsverletzungen im Internet interviewt worden.

Der Artikel bespricht vor allem das Problemfeld von Kleidungsverkauf bei Ebay und den möglichen Marken- und Urheberrechtsverletzungen, die die - oft ahnungslosen - Verkäufer dadurch begehen.

Auch in unserer Kanzlei haben wir viele derartige Abmahnungsfälle unter anderem des von Spiegel Special erwähnten amerikanischen Modekonzerns Abercrombie & Fitch (A & F) bearbeitet. Zitat Spiegel Special, Heft Nr. 3/2007:"Während derlei Rechtsverstöße außerhalb des Internet meist ungeahndet bleiben, haben sie online oft weitreichende Konsequenzen. `Da herrscht große Unsicherheit`, sagt der Augsburger Rechtsanwalt Hagen Hild."

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Augs.blog

Veröffentlicht am 01.05.2007

6747 mal gelesen
 :: 1710 Votes  

Abmahnung gegen Blogbetreiber » weiter

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Zeitschrift Capital

Veröffentlicht am 25.04.2007

9551 mal gelesen
 :: 2073 Votes  

Interview mit Rechtsanwalt Hagen Hild zum Urheberrecht im Internet am 24.04.2007.

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Bayerischer Rundfunk

Veröffentlicht am 28.03.2007

8789 mal gelesen
 :: 2019 Votes  

Sendung "Glasklar - Tatort im Internet", ausgestrahlt am 27.03.2007.

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Schwäbische Zeitung

Veröffentlicht am 20.03.2007

10288 mal gelesen
 :: 2086 Votes  

Interview mit Rechtsanwalt Hagen Hild zum Schwerpunkt Urheberrecht vom 20.03.2007.

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Creditreform

Veröffentlicht am 02.03.2007

3512 mal gelesen
 :: 1617 Votes  

Interview mit Rechtsanwalt Hagen Hild zum Thema Abmahnungen und Pflichtangaben in E-Mails am 01.03.2007.

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Hessischer Rundfunk

Veröffentlicht am 28.02.2007

2585 mal gelesen
 :: 1471 Votes  

Interview mit Rechtsanwalt Hagen Hild vom 28.02.2007.

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Wirtschaftswoche

Veröffentlicht am 27.02.2007

2610 mal gelesen
 :: 1618 Votes  

Interview mit Rechtsanwalt Hagen Hild vom 27.02.2007 zum Thema Verbraucherschutz im Internet.

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Donaukurier Ingolstadt

Veröffentlicht am 02.12.2006

2571 mal gelesen
 :: 1533 Votes  

Herr Rechtsanwalt Hild wurde am 01.12.2006 zum Thema "Zulässigkeit von Cold Calls", also unverlangte Werbeanrufe gegenüber Verbrauchern, vom Donaukurier Ingolstadt interviewt.

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Zulässigkeit von Cold Calls

Veröffentlicht am 01.12.2006

180125 mal gelesen
 :: 14247 Votes  

Rechtsanwalt Hagen Hild wurde am 01.12.2006 vom Donaukurier Ingolstadt, einer großen süddeutschen Tageszeitung, zum Thema "Zulässigkeit von Cold Calls" interviewt.

Unter Cold Calls versteht man die momentan sehr aggressive Werbung in Form von Telefonanrufen, denen der Verbraucher vorher nicht ausdrücklich zugestimmt hat.

Werbung dieser Art ist in Deutschland verboten. Was Sie dagegen tun können sowie Verhaltenstipps erfahren Sie hier...

Kategorie: kanzlei.biz intern

Wir sind umgezogen!

Veröffentlicht am 16.09.2006

3228 mal gelesen
 :: 922 Votes  

Unsere neue Adresse lautet:

 

Anwaltskanzlei Hild & Kollegen

Konrad-Adenauer-Allee 55

86150 Augsburg

Telefon: 0821 / 420 79 50

Fax: 0821 / 420 795 95

Kategorie: kanzlei.biz intern

RA Hild auf Fachkongress Kitkon

Veröffentlicht am 07.08.2006

2580 mal gelesen
 :: 1315 Votes  


Im Juli 2006 nahm Rechtsanwalt Hagen Hild an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Risikovorsorge und -management – Chance für die Zukunft“ als Experte teil.

Risikovorsorge und Risk Management sind in mittelständischen Unternehmen nicht oft verwendete Begriffe. Dabei geht es hier um die persönliche Haftung von Vorständen und Geschäftsführern und ist damit ein sehr brisantes Thema. Abgedeckt werden auch die Finanzierungskosten eines Unternehmens sowie sämtliche künftige, strategische Risiken.

Risikovorsorge muss von Anfang an geplant werden und nicht erst, wenn es zu spät ist.

Folgende Herausforderungen und Fragestellungen wurden u.a. während der Diskussion erörtert:

- Welche Anforderungen müssen mittelständische Unternehmen erfüllen?

- Ist die IT zentraler Bestandteil eines zielgerichteten Risikomanagements?

- Erfüllt die IT die notwendigen Voraussetzungen zur geforderten, gesetzlichen Risikovorsorge?

- Welche Modelle der Risikovorsorge und des Risikomanagements gibt...

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Who is Who

Veröffentlicht am 28.04.2006

2969 mal gelesen
 :: 1513 Votes  

Interview mit Rechtsanwalt Hagen Hild am 27.04.2006 für die Personenenzyklopädie Who is Who berühmter Persönlichkeiten.

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews

Handelsblatt

Veröffentlicht am 03.03.2006

2489 mal gelesen
 :: 1494 Votes  

Interview mit Rechtsanwalt Hagen Hild vom 01.03.2006 zum Thema "Foren-Betreiber haften für Schmäh-Inhalte", veröffentlicht auf handelsblatt.com.

Kategorie: kanzlei.biz intern, Interviews
News 81 bis 100 von 171

< zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 vor >
Stichwort:
Datum von:
Datum bis:
Gericht:
Gerichtsort:
Aktenzeichen:

kanzlei.biz - bietet Ihnen mit über 5.000 einschlägigen News & Urteilen aus dem Bereich Internet /IT, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht, einschließlich der Recherchemöglichkeit nach Stichwort, Entscheidungsdatum, Gericht und Aktenzeichen, das bundesweit größte kostenlose Angebot einer deutschen Kanzlei in diesem Spezialbereich. (Stand: Juli 2013)

kanzlei.biz :: Anwaltskanzlei Hild & Kollegen :: Konrad-Adenauer-Allee 55 :: 86150 Augsburg ::::
Tel +49 821 - 420 795 0 :: Fax +49 821 - 420 795 95 :: info@kanzlei.biz :: www.kanzlei.biz