Abmahnung der Parfümerie Akzente GmbH und des Herrn Valentin Rohn durch die Kanzlei Dr. Bahr wegen Urheberrechtsverletzung an Bildwerken

Veröffentlicht am 22.05.2015

1 mal gelesen
 :: 0 Votes  

Die Kanzlei Dr. Bahr macht gegen einen unserer Mandanten im Namen der Parfümerie Akzente GmbH und des Herrn Valentin Rohn Rechte wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen an Bildwerken geltend.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Auskunft, Medienrecht, Fotorecht, Urheberrecht, Urheberrecht-Fotos

Abmahnung der easyApotheke Hildesheim, Inh. Harald Steinert durch die Scharffetter & Blatt Rechtsanwälte wegen Wettbewerbsverstoßes

Veröffentlicht am 12.05.2015

172 mal gelesen
 :: 43 Votes  

Die Scharffetter & Blatt Rechtsanwälte machen gegen einen unserer Mandanten im Namen der easyApotheke Hildesheim Rechte wegen eines angeblichen Wettbewerbsverstoßes geltend.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Verletzer, Informationspflichten, Wettbewerbsrecht, Lebensmittelrecht

Abmahnung des Herrn Christian Meyer durch die HÜTTL Rechtsanwälte wegen Markenrechtsverletzung

Veröffentlicht am 11.05.2015

145 mal gelesen
 :: 50 Votes  

Uns liegt eine Abmahnung des Herrn Christian Meyer, ausgesprochen durch die HÜTTL Rechtsanwälte, vor. Unserem Mandanten wird dabei eine Markenrechtsverletzung durch die Anmeldung einer Domain vorgeworfen.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Internetrecht, Domainrecht, Markenrecht, Unternehmenskennzeichen

Abmahnung des IDO Interessenverbands wegen Wettbewerbsverstößen

Veröffentlicht am 26.03.2015

598 mal gelesen
 :: 248 Votes  

Uns liegt eine Abmahnung des IDO Interessenverbands vor, in der Ansprüche aus dem Wettbewerbsrecht geltend gemacht werden. Unser Mandant soll im Rahmen seines eBay-Auftritts mehrere Wettbewerbsverstöße begangen haben.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Verletzer, Internetrecht, eBay-Recht, Informationspflichten, Widerrufsrecht, Verbraucherrecht, Wettbewerbsrecht, Textilkennzeichnung

Abmahnung der DigiRights Administration GmbH durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian wegen Urheberrechtsverletzungen an Musikwerken aus dem Musikalbum „Absolute Dance Winter 2015“

Veröffentlicht am 26.03.2015

521 mal gelesen
 :: 208 Votes  

Rechtsanwalt Daniel Sebastian macht gegen einen unserer Mandanten im Namen der DigiRights Administration GmbH Rechte wegen angeblichen Urheberrechtsverletzungen an den Musikwerken „Hardwell Ft Chris Jones - Young Again“, „Martin Tungevaad - Wicked Wonderland“, „Mike Mago & Dragonette - Outlines“, „Oliver S & Jimi Jules - Pushing On“  aus dem Musikalbum „Absolute Dance Winter 2015“ geltend.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Medienrecht, Musikrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Warner Bros. Entertainment GmbH durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen Urheberrechtsverletzung an „Supernatural – Paper Moon TV-Folge (lang)“

Veröffentlicht am 26.03.2015

1171 mal gelesen
 :: 192 Votes  

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer machen gegen einen unserer Mandanten im Namen der Warner Bros. Entertainment GmbH Rechte wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an dem Werk  „Supernatural – Paper Moon TV-Folge (lang)“ geltend.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnkosten, Abmahnung, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Medienrecht, Filmrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Curly Sue GbR, Inh. Frau Sabrina Tenzer und Frau Christin Zöllner-Köllner, durch Rechtsanwälte Riegger wegen Urheberrechtsverstößen an Lichtbildern

Veröffentlicht am 23.03.2015

519 mal gelesen
 :: 234 Votes  

Uns liegt eine Abmahnung der Curly Sue GbR vor. Durch die Rechtsanwälte Riegger werden hier Verstöße gegen das Urheberrecht geltend gemacht.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Auskunft, Schadensersatz, Medienrecht, Fotorecht, Urheberrecht, Urheberrecht-Fotos

Abmahnung der Corbis GmbH durch Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen Urheberrechtsverletzung an Bildwerk

Veröffentlicht am 23.03.2015

473 mal gelesen
 :: 190 Votes  

Die von den Rechtsanwälten Waldorf Frommer vertretene Corbis GmbH mahnt unseren Mandanten wegen der vermeintlich unberechtigten Nutzung eines geschützten Bildwerks ab.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Auskunft, Schadensersatz, Medienrecht, Fotorecht, Urheberrecht, Urheberrecht-Fotos

Abmahnung des Herrn Hans-Jürgen Schmiedel durch die Kanzlei Internetrecht-Rostock.de, Rechtsanwälte Richard & Kempcke, wegen Wettbewerbsverstößen

Veröffentlicht am 18.03.2015

601 mal gelesen
 :: 242 Votes  

Uns liegt eine Abmahnung des Herrn Hans-Jürgen Schmiedel vor. In dieser werden durch die Rechtsanwälte Richard & Kempcke Ansprüche aus dem Wettbewerbsrecht geltend gemacht. Näher verwende unser Mandant eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung sowie unzulässige AGB-Klauseln und unterlasse zudem die Angabe von Grundpreisen.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, AGB-Recht, Internetrecht, Fernabsatzrecht, Informationspflichten, Widerrufsrecht, Verbraucherrecht, Wettbewerbsrecht, Preisangaben

Abmahnung der Nikon GmbH durch die Rechtsanwälte Beise & Munscheid wegen Markenrechtsverletzung und Urheberrechtsverstößen

Veröffentlicht am 18.03.2015

614 mal gelesen
 :: 265 Votes  

Erneut liegt uns eine Abmahnung der Rechtsanwälte Beise & Munscheid vor. In dieser werden gegen unseren Mandanten Ansprüche aus Marken- und Urheberrecht  geltend gemacht.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Auskunft, Schadensersatz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Medienrecht, Fotorecht, Urheberrecht, Urheberrecht-Fotos, Urheberrecht-Texte

Abmahnung des Herrn Stefan Braun durch Binz Rechtsanwälte wegen Wettbewerbsverstoßes auf Amazon

Veröffentlicht am 09.03.2015

627 mal gelesen
 :: 231 Votes  

Uns liegt eine Abmahnung des Herrn Stefan Braun, ausgesprochen durch die Binz Rechtsanwälte, vor. Geltend gemacht wird ein Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht durch das Nichtvorhalten einer ordnungsgemäßen Widerrufsbelehrung auf der Handelsplattform Amazon.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Internetrecht, Fernabsatzrecht, Widerrufsrecht, Informationspflichten, Verbraucherrecht, Wettbewerbsrecht, Amazon

Berechnung des Schadensersatzes wegen Filesharing

Veröffentlicht am 03.03.2015

475 mal gelesen
 :: 103 Votes  

Urteil des AG Düsseldorf vom 13.01.2015, Az.: 57 C 7592/14

Der Schadenersatzanspruch wegen Filesharing wird nach den Grundsätzen der Lizenzanalogie berechnet, d.h. der Verletzter hat den Betrag zu zahlen, der für eine Lizenzierung des Werkes zu leisten gewesen wäre. Entscheidende Faktoren bei der Berechnung sind dabei die Dauer des Downloadvorgangs, die Anzahl der möglichen Downloads durch Dritte sowie der Lizenzbetrag pro Einzeldownload. Der sich ergebende Betrag wird anschließend verdoppelt, um dem Beklagten die Schwere seines Eingriffs zu verdeutlichen und schließlich einer Angemessenheitsprüfung unterzogen. Ein bereicherungsrechtlicher Anspruch des Klägers besteht derweil nur hinsichtlich des durch den Download gewonnenen Nutzungsvorteil, nicht aber hinsichtlich der Verbreitung des Werkes.

Kategorie: Entscheidungen, Urteile, Abmahnkosten, Lizenzverträge, Filesharing, Internetrecht, Schadensersatz, Medienrecht

AGB-Klausel über pauschale Kosten bei geduldeter Überziehung unwirksam

Veröffentlicht am 02.03.2015

385 mal gelesen
 :: 106 Votes  

Urteil des OLG Frankfurt a.M. vom 04.12.2014, Az.: 1 U 170/13

Bedient sich eine Bank in ihren AGB einer Klausel, nach der der Verbraucher verpflichtet ist, im Falle einer geduldeten Kontoüberziehung mindestens Kosten in Höhe von 6,90 € zu zahlen, so handelt es sich hierbei um eine kontrollfähige Preisnebenabrede. Diese ist unwirksam, weil die Erhebung eines laufzeitunabhängigen Entgelts im Rahmen eines Verbraucherdarlehens mit wesentlichen Grundgedanken der gesetzlichen Regelung unvereinbar ist und der Verbraucher durch sie entgegen den Geboten von Treu und Glauben unangemessen benachteiligt wird. Ferner ist die Klausel sittenwidrig und verstößt gegen § 138 Abs. 1 BGB.

Kategorie: Entscheidungen, Urteile, Abmahnkosten, AGB-Recht, Verbraucherrecht, Preisangaben

Werbung für ein Produkt durch die Herausstellung der Langlebigkeit eines Bauteils

Veröffentlicht am 20.02.2015

385 mal gelesen
 :: 87 Votes  

Urteil des OLG Celle vom 22.01.2015, Az.: 13 U 25/14

Wirbt ein Unternehmen für ein Produkt, indem es die Langlebigkeit eines bestimmten Bauteils des Produktes herausstellt, so kann dies irreführend sein. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn die übrigen Bauteile eine weitaus geringere Lebensdauer aufweisen. Denn dann entsteht das Missverständnis, die Langlebigkeit beziehe sich auf das gesamte Gerät und dieses ist für den üblichen Kunden nicht ohne weiteres erkennbar. Dem Unternehmen muss dabei bewusst sein, dass es sich bei der Werbeaussage um eine unzulässige geschäftliche Handlung handelt, damit ihm ein Schuldvorwurf gemacht werden kann.

Kategorie: Entscheidungen, Urteile, Abmahnkosten, Wettbewerbsrecht, Werberecht, Medienrecht, Auskunft

Abmahnung der Twentieth Century Fox durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen öffentliche Zugänglichmachung von 2 Folgen Family Guy in einer Tauschbörse

Veröffentlicht am 06.02.2015

612 mal gelesen
 :: 205 Votes  

Unser Mandant wurde durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment GmBH wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen an den Folgen „Family Guy – The 2000-Year-Old-Virgin“ und „Family Guy – Turkey Guys“ der Serie „Family Guy“ abgemahnt.

Kategorie: Abmahnung, Abmahnung Verletzer, Abmahnkosten, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Medienrecht, Musikrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Constantin Film Verleih GmbH durch Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Wrong Turn 4“

Veröffentlicht am 09.01.2015

1114 mal gelesen
 :: 455 Votes  

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer machen gegen einen unserer Mandanten im Namen der Constantin Film Verleih GmbH Rechte wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Wrong Turn 4“ geltend.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Medienrecht, Filmrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Warner Bros. Entertainment GmbH durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an mehreren Folgen der Serie ‚Person of Interest‘

Veröffentlicht am 08.01.2015

1998 mal gelesen
 :: 378 Votes  

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen im Namen der Warner Bros. Entertainment GmbH einen unserer Mandanten wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an mehreren Folgen der TV-Serie „Person of Interest“ ab.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Medienrecht, Urheberrecht

Abmahnung der VSM Deutschland GmbH durch die Rechtsanwälte von Nieding Ehrlinger Marquardt wegen eines Wettbewerbsverstoßes

Veröffentlicht am 02.01.2015

933 mal gelesen
 :: 388 Votes  

Uns liegt eine Abmahnung der VSM Deutschland GmbH vor, in der durch die Rechtsanwälte von Nieding Ehrlinger Marquardt eine Wettbewerbsverletzung durch unseren Mandanten gerügt wird.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnkosten, Abmahnung Rechtsmissbrauch, Abmahnung Verletzer, eBay-Recht, Wettbewerbsrecht, Abmahnung

Abmahnung der MSC Technologies Systems GmbH durch Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte wegen Verwendung des Zeichens „GALAX“

Veröffentlicht am 23.12.2014

1052 mal gelesen
 :: 294 Votes  

Uns liegt eine Abmahnung der MSC Technologies Systems GmbH, ausgesprochen durch Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte, wegen angeblicher Verletzung von Rechten am Kennzeichen "GALAXY" vor.

Kategorie: Abmahnung, Auskunft, Schadensersatz, gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Unternehmenskennzeichen, Vertriebsrecht, Abmahnkosten

Abmahnung von Hartmut Wagner, Brücken-Apotheke durch die Rechtsanwälte Richtig. Recht Leipzig wegen angeblich wettbewerbswidrigen Verhaltens

Veröffentlicht am 06.12.2014

1710 mal gelesen
 :: 573 Votes  

Die Rechtsanwälte Richtig. Recht Leipzig mahnen unseren Mandanten im Namen von Hartmut Wagner, Inhaber der Brücken-Apotheke Schwäbisch Hall wegen eines angeblich wettbewerbswidrigen Verhaltens im Rahmen seiner Online-Auftritte ab.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Auskunft, Abmahnung Rechtsmissbrauch, Abmahnung, Internetrecht, Impressum, Abmahnkosten, Wettbewerbsrecht, Berufsrecht
News 1 bis 20 von 320

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 vor >
Stichwort:
Datum von:
Datum bis:
Gericht:
Gerichtsort:
Aktenzeichen:

kanzlei.biz - bietet Ihnen mit über 5.500 einschlägigen News & Urteilen aus dem Bereich Internet /IT, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht, einschließlich der Recherchemöglichkeit nach Stichwort, Entscheidungsdatum, Gericht und Aktenzeichen, das bundesweit größte kostenlose Angebot einer deutschen Kanzlei in diesem Spezialbereich. (Stand: August 2014)

kanzlei.biz :: Anwaltskanzlei Hild & Kollegen :: Konrad-Adenauer-Allee 55 :: 86150 Augsburg ::::
Tel +49 821 - 420 795 0 :: Fax +49 821 - 420 795 95 :: [email protected] :: www.kanzlei.biz