Anwaltskanzlei Hild & Kollegen gewinnt den ACQ5 Global Award 2020 in der Kategorie „Germany – Media Law Firm of the Year“

12. Mai 2020
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
663 mal gelesen
0 Shares
ACQ5 Global Award Media Law Firm Award Germany

Die ACQ5 Global Awards wurden dieses Jahr bereits zum 15. Mal verliehen. Unternehmen und Einzelpersonen, die in ihrem Fachgebiet herausragende Arbeit leisten und besondere Erfolge erzielen, können diese Awards gewinnen. Hierzu zählt unsere Kanzlei auch 2020 und wird daher erneut in der Kategorie „Media Law Firm of the Year in Germany“ ausgezeichnet. Das zeigt auch, dass wir uns stetig weiterentwickeln, statt uns auf unseren Erfolgen auszuruhen.

Die Ermittlung der Gewinner der ACQ5 Global Awards basiert auf einem seriösen und unabhängigem Nominierungsprozess. Das Magazin bezieht seine Leser von Anfang an mit ein, indem es größtenteils auf deren Erfahrungen zurückgreift. In einem strengen Auswahlverfahren wird jedes nominierte Unternehmen bzw. jede nominierte Einzelperson genau überprüft. So soll erreicht werden, dass nicht nur große und etablierte Unternehmen, sondern auch neue oder kleine Betriebe in erst aufkommenden Geschäftsfeldern teilnehmen können.

Hervorzuheben ist auch der objektive Bewertungsprozess – Preisträger werden von der jeweiligen Branche selbst gewählt. Dabei kommt es neben besonderen Leistungen auch auf Innovation und Brillanz an. Wer einen Award verliehen bekommt, kann sich zu den Allerbesten seines Fachgebiets zählen.

Wir sind sehr stolz, dass unsere fachliche Expertise erneut überzeugt hat und wir auch 2020 mit einem Award in der Kategorie „Media Law Firm of the Year in Germany“ ausgezeichnet werden.

Weitere Informationen zu den Global Awards finden Sie unter awards.acq5.com/33/

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erlaubnis zum Versand des Newsletters: Ich möchte regelmäßig per E-Mail über aktuelle News und interessante Entwicklungen aus den Tätigkeitsfeldern der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, in dem ich z. B. eine E-Mail an newsletter [at] kanzlei.biz sende. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

n/a