Kletterer an Überhang
Auch wenn Sie sich in risikoreichem Terrain bewegen, wir sichern Sie ab

rechts- und abmahnsichere AGBs und Webseiten-Prüfung durch spezialisierte Rechtsanwälte und Fachanwälte

kanzlei.biz | AGB-Erstellung und Webseiten-Prüfung

Morgennebel im Urwald
Wir lotsen Sie sicher durch den Paragraphen-Dschungel

Wir erstellen für jegliche Geschäftsmodelle Allgemeine Geschäftsbedingungen, Datenschutzerklärungen, Kundeninformationen sowie sonstige Rechtstexte und prüfen Ihre Webseite

Rechts- und abmahnsicher.

kanzlei.biz | AGB-Erstellung und Webseiten-Prüfung

EU-Flaggen vor Parlament
Keine Angst vor Gesetzesänderungen

Mit unserer AGB-Flatrate halten wir Ihre Rechtstexte bei Gesetzesänderungen und Änderungen der Rechtsprechung aktuell und abmahnsicher.

kanzlei.biz | AGB-Erstellung und Webseiten-Prüfung

Crash-Test-Dummy in Auto mit ausgelösten Airbags
Unsere Praxis-Erfahrung für Ihre Sicherheit

über 10 Jahre Praxis-Erfahrung mit AGB-Erstellung & Webseiten-Prüfung im
e-Commerce

kanzlei.biz | AGB-Erstellung und Webseiten-Prüfung

Allgemeine Geschaeftsbedingungen, AGB, Foto eines Browserfensters
rechts- und abmahnsichere AGBs

individuell und passend für Ihr Business.
Durch unsere spezialisierten Anwälte und Fachanwälte. Über 10 Jahre Praxis-Erfahrung.

kanzlei.biz | AGB-Erstellung und Webseiten-Prüfung

oranger Button mit der Aufschrift
Wussten Sie schon,...

dass die meisten Abmahnungen wegen Wettbewerbsverstößen auf der Webseite ausgesprochen werden.

kanzlei.biz | AGB-Erstellung und Webseiten-Prüfung

AGB, Widerrufsrecht, allgemeine Geschäftsbedingungen
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

AGB & Webseiten-Prüfung

In unserer Urteilsdatenbank…
…finden Sie 440 Urteile zum AGB-Recht.

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Webseiten-Prüfung

  • Erstellung und Überprüfung von AGBs
  • spezielle AGBs für Internet, Online-Shop, eBay, stationären Handel, etc.
  • umfassende Webseiten-Prüfung einschließlich aller gesetzlich vorgeschriebenen Informationspflichten, Werbeaussagen und Artikelbeschreibungen
  • Datenschutzerklärung
  • AGBs, Datenschutz und Webseiten-Prüfung für Online-Shops und eBay zum Pauschalpreis
  • Erstellung von Nutzungsbedingungen
  • komplette Projektbegleitung von der Geschäftsidee bis zum Start bei komplexen Geschäftsmodelle

AGB-Flatrate

Die rechtlichen Anforderungen für Betreiber von Webseiten /Shops ändern sich ständig. Dies gilt sowohl für neue Gesetze und Verordnungen, als auch für die kaum überschaubaren Urteile von Gerichten mit oftmals widersprechenden Entscheidungen.

...damit Ihre AGB und Webseiten nach erfolgter Prüfung durch uns auch in der Zukunft rechtssicher bleiben.

Für Online-Shops, eBay, Amazon und andere Plattformen ab 35 € (netto) im Monat (berechnet bei jährlicher Zahlungsweise).

Auszeichnungen
GLOBAL LAW EXPERTS 2017
IT LAW FIRM OF THE YEAR IN GERMANY
GERMANY - NATIONAL - IT LAW FIRM
OF THE YEAR 2017
International Advisory Experts Award
IT Law firm of the Year in Germany 2017
IT LAW FIRM OF THE YEAR
2017 IN GERMANY
International Advisory Experts Award
IP Lawyer of the Year in Germany 2017
GERMANY – MEDIA LAW FIRM
OF THE YEAR 2016
ACQUISITION INTERNATIONAL 2016
Best of the Best in Finance Awards - Germany
LEGALS FINEST
Recommended Attorney 2016
FOX ACADEMY Legal Award 2016
GERMANY - MEDIA LAW FIRM OF THE YEAR
GLOBAL LAW EXPERTS 2016
IT LAW FIRM OF THE YEAR IN GERMANY
Intl. Advisory Experts 2016 AWARDS WINNER
INTELLECTUAL PROPERTY GERMANY
CORPORATE LiveWire GLOBAL AWARDS 2016
NATIONAL IT LAW
GERMANY - NATIONAL - IT LAW FIRM
OF THE YEAR 2016
IT LAW FIRM OF THE YEAR
2016 IN GERMANY
LEGALS FINEST Recommended Law Firm 2015
ANWALTSKANZLEI HILD & KOLLEGEN
Unsere Erfahrung

Als auf Internetrecht /IT-Recht und Wettbewerbsrecht spezialisierte Kanzlei erstellen und überprüfen wir Allgemeine Geschäftsbedingungen für nahezu jeden Geschäftsbereich.

Wir können dabei auf eine über 10-jährige Erfahrung bei der Erstellung unterschiedlichster und hochkomplexer AGBs zurückgreifen. Sehr oft mussten wir hierbei Pionierarbeit leisten, indem wir Allgemeine Geschäftsbedingungen für neue Geschäftsmodelle oder Dienstleistungen unserer Mandanten erstellt haben. Gerade diese Herausforderung macht für uns die Arbeit spannend, denn die Ideen unserer Mandanten überraschen uns immer wieder.

Im Rahmen der Erstellung und Überprüfung Allgemeiner Geschäftsbedingungen wirkt sich besonders unsere wettbewerbsrechtliche Erfahrung aus. Tagtäglich machen wir wettbewerbsrechtliche Ansprüche wegen Verstößen auf Webseiten oder unwirksamen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für unsere Mandanten geltend oder wehren diese ab. Aus diesem Grund wissen wir genau, welche Klauseln wirksam oder unwirksam sind. Diese wettbewerbsrechtliche Erfahrung fließt natürlich in die Prüfung Allgemeiner Geschäftsbedingungen ein.

Unsere Leistung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir erstellen individuelle auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene AGBs, die Ihr Geschäftsmodell vollständig abbilden.

Gerne überprüfen wir auch Ihre bestehenden AGBs. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass eine Überprüfung meist zeitaufwendiger als eine Neuerstellung ist.

Ausgangspunkt ist dabei immer Ihr Unternehmensgegenstand und Ihr Klientel. Darauf bauen wir die AGBs und Rechtstexte auf.

Webseiten-Prüfung

Zusätzlich raten wir jedem Mandanten zu einer kompletten Webseiten-Prüfung. Der Hintergrund der Beauftragung von AGBs ist oftmals der Wunsch der Mandanten nach abmahnsicheren AGBs. Dies ist auch sinnvoll und richtig, da bereits bei einer berechtigten Abmahnung die Kosten für den gegnerischen Rechtsanwalt bei über 1.000 € liegen können. Nachdem jedoch im Bereich der Informationspflichten im Internet (darunter fällt z.B. das Widerrufsrecht), der Preisangaben und des Impressums sehr viel abgemahnt wird, macht eine alleinige Prüfung der AGBs keinen Sinn. Die hierauf anfallenden Mehrkosten für eine Komplettprüfung der Webseite sind im Regelfall nicht besonders hoch. Sie werden überrascht sein!

Sie erhalten von uns im Rahmen einer Webseiten-Prüfung sämtliche Rechtstexte, die Sie benötigen um rechts- und abmahnsicher tätig zu sein. Dazu gehören u.a. die Erstellung der Rechtstexte hinsichtlich Informationspflichten im Fernabsatz und elektronischen Geschäftsverkehr, Versandkosten sowie der Erstellung einer Datenschutzerklärung. Außerdem prüfen wir auch Ihre Webseite umfassend, z.B. hinsichtlich Registrierungs- und Bestellvorgang, Datenerhebung, Preisangaben, Bestätigungsmails, Einbindung der Rechtstexte, Impressum, etc.

Viele andere Anwaltskanzleien bieten aus Preisgründen oder Unwissenheit oftmals nur die Erstellung von AGBs an. Damit ist eine Abmahnung fast schon vorprogrammiert, selbst falls die AGB-Klauseln tatsächlich korrekt verfasst worden sein sollten.

Kommen Sie lieber gleich zu uns...

Die meisten Mandanten kommen erst zu uns nachdem diese eine Abmahnung erhalten haben. Viele mussten davor jedoch schmerzhafte Erfahrung machen mit AGBs von Billiganbietern, nicht spezialisierten Kanzleien, einheitlichen Standardtexten oder automatisierten Rechtstexten. Aufgrund unseren umfangreichen wettbewerbsrechtlichen Tätigkeit kennen wir daher die meisten AGBs der Kanzleien und Anbieter.

Wegen der Komplexität zahlreicher Informationspflichten halten wir es auch nicht für möglich eine Webseite mit einheitlichen Standardtexten oder automatisierten Rechtstexten abmahnsicher zu "prüfen" und halten.

Deshalb vertrauen auch hunderte von Shops und hunderte von Online-Portalen auf unsere individuelle Prüfung und unsere über 10-jährige Erfahrung. Allein in der Möbelbranche vertrauen über 100 Anbieter auf unsere Rechtstexte. Nicht umsonst gehören auch Branchengrößen zu unseren Mandanten, die über 100 Millionen Umsatz im Onlinehandel erwirtschaften.

Pauschalpreis für Komplett-Prüfungen bei Online-Shops, eBay, Amazon, Yatego und weiteren Plattformen

Aufgrund des unterschiedlichen technischen Ablaufs erstellen wir grundsätzlich jeweils eigene AGBs und Rechtstexte für Online-Shops, eBay-Verkauf, Amazon, Yatego sowie weitere Plattformen. Werden AGBs oder Rechtstexte beispielsweise vom Online-Shop für den Verkauf bei eBay übernommen, führt dies dazu,  dass verschiedene Klauseln unwirksam werden. Gleiches gilt für die Informationspflichten im Fernabsatz und elektronischen Geschäftsverkehr.

In den meisten Fällen können wir Ihnen einen Pauschalpreis für die komplette Prüfung anbieten.

Online-Shops

Komplettpakete für den Online-Shop zum Pauschalpreis

  • Erstellung von individuell auf Sie zugeschnittenen AGBs (B2C und B2B) für den Verkauf an Verbraucher, Unternehmer und Kaufleute für den Online-Shop
  • Prüfung und Erstellung von sämtlichen gesetzlichen Informationspflichten
    (Informationspflichten im Fernabsatz und elektronischen Geschäftsverkehr; hierunter fällt z.B. auch das Widerrufsrecht) für den Online-Shop
  • komplette datenschutzrechtliche Prüfung
  • Erstellung einer Datenschutzerklärung für den Online-Shop
  • komplette Webseiten-Prüfung des Online-Shops
    (Einbindung Rechtstexte, Bestellung- und Registrierungsvorgang, e-Mail-Bestätigungen, Lieferfristen, Zahlungsmittel, Preisangaben, Widerrufsrecht, Impressum, Werbeaussagen etc.)
  • auch bei der Webseiten-Prüfung erhalten Sie alle Rechtstexte von uns als individuell ausformulierten Vorschlag
  • keine starre Prüfung
    Können oder wollen Sie aus bestimmten Gründen unsere Empfehlungen nicht umsetzen, schätzen wir für Sie das Risiko ein und suchen Alternativen. So lange bis wir eine Lösung gefunden haben.
  • komplette Beratung von der Beauftragung bis zur endgültigen Fertigstellung
    keine zeitliche Begrenzung, keine Verweisung auf bestimmte Kommunikationsmittel
    Wir sind so lange für Sie da, bis Sie alle Empfehlungen umgesetzt haben. Egal wie lange das dauert. Wir sind für Sie da.
  • Abschlussprüfung nach Einbindung der Rechtstexte und Empfehlungen
  • komplette Erstellung und der Beratung durch einen spezialisierten Rechtsanwalt /Fachanwalt unserer Kanzlei

eBay-Verkauf

Komplettpakete für den ebay-Verkauf zum Pauschalpreis

  • Erstellung von individuell auf Sie zugeschnittenen AGBs (B2C und B2B) für den Verkauf an Verbraucher, Unternehmer und Kaufleute für Ihren eBay-Verkauf
  • Prüfung und Erstellung von sämtlichen gesetzlichen Informationspflichten
    (Informationspflichten im Fernabsatz und elektronischen Geschäftsverkehr; hierunter fällt z.B. auch das Widerrufsrecht) für den Online-Shop
  • komplette datenschutzrechtliche Prüfung
  • Erstellung einer Datenschutzerklärung für eBay
  • komplette Webseiten-Prüfung des eBay-Auftritts
    (Einbindung Rechtstexte, e-Mail-Bestätigungen, Lieferfristen, Zahlungsmittel, Preisangaben, Widerrufsrecht, Impressum, Werbeaussagen etc.)
  • auch bei der Webseiten-Prüfung erhalten Sie alle Rechtstexte von uns als individuell ausformulierten Vorschlag
  • keine starre Prüfung
    Können oder wollen Sie aus bestimmten Gründen unsere Empfehlungen nicht umsetzen, schätzen wir für Sie das Risiko ein und suchen Alternativen. So lange bis wir eine Lösung gefunden haben.
  • komplette Beratung von der Beauftragung bis zur endgültigen Fertigstellung
    keine zeitliche Begrenzung, keine Verweisung auf bestimmte Kommunikationsmittel
    Wir sind so lange für Sie da, bis Sie alle Empfehlungen umgesetzt haben. Egal wie lange das dauert. Wir sind für Sie da.
  • Abschlussprüfung nach Einbindung der Rechtstexte und Empfehlungen
  • komplette Erstellung und der Beratung durch einen spezialisierten Rechtsanwalt /Fachanwalt unserer Kanzlei

Amazon

Komplettpakete für den Amazon-Verkauf zum Pauschalpreis

  • Erstellung von individuell auf Sie zugeschnittenen AGBs (B2C und B2B) für den Verkauf an Verbraucher, Unternehmer und Kaufleute für Ihren Verkauf bei Amazon
  • Prüfung und Erstellung von sämtlichen gesetzlichen Informationspflichten
    (Informationspflichten im Fernabsatz und elektronischen Geschäftsverkehr; hierunter fällt z.B. auch das Widerrufsrecht) für Amazon
  • komplette datenschutzrechtliche Prüfung
  • Erstellung einer Datenschutzerklärung für Amazon
  • komplette Webseiten-Prüfung des Amazon-Auftrtitta
    (Einbindung Rechtstexte, e-Mail-Bestätigungen, Lieferfristen, Zahlungsmittel, Preisangaben, Widerrufsrecht, Impressum, Werbeaussagen etc.)
  • auch bei der Webseiten-Prüfung erhalten Sie alle Rechtstexte von uns als individuell ausformulierten Vorschlag
  • keine starre Prüfung
    Können oder wollen Sie aus bestimmten Gründen unsere Empfehlungen nicht umsetzen, schätzen wir für Sie das Risiko ein und suchen Alternativen. So lange bis wir eine Lösung gefunden haben.
  • komplette Beratung von der Beauftragung bis zur endgültigen Fertigstellung
    keine zeitliche Begrenzung, keine Verweisung auf bestimmte Kommunikationsmittel
    Wir sind so lange für Sie da, bis Sie alle Empfehlungen umgesetzt haben. Egal wie lange das dauert. Wir sind für Sie da.
  • Abschlussprüfung nach Einbindung der Rechtstexte und Empfehlungen
  • komplette Erstellung und der Beratung durch einen spezialisierten Rechtsanwalt /Fachanwalt unserer Kanzlei

Yatego, Dawanda & Co.

Neben dem eigenen Online-Shop und Shops auf eBay & Amazon gibt es noch eine weitere Vielzahl an Online-Shops, für die wir eine rechtskonforme Gestaltung von Rechtstexten anbieten. Mit YategoDawanda, Allyouneed, Hood.de, Etsy, Booklooker und ZVAB sind nur einige wenige zu nennen.

Auch für diese Portale bieten wir Ihnen die Erstellung aller Rechtstexte an, die Sie für das rechtssichere Verkaufen von Waren & Dienstleistungen benötigen. Unsere Pakete umfassen dabei in aller Regel
Komplettpakete zum Pauschalpreis:

  • Erstellung von individuell auf Sie zugeschnittenen AGBs (B2C und B2B) für den Verkauf an Verbraucher, Unternehmer und Kaufleute
  • Prüfung und Erstellung von sämtlichen gesetzlichen Informationspflichten
    (Informationspflichten im Fernabsatz und elektronischen Geschäftsverkehr; hierunter fällt z.B. auch das Widerrufsrecht) für den Online-Shop
  • komplette datenschutzrechtliche Prüfung
  • Erstellung einer Datenschutzerklärung
  • komplette Webseiten-Prüfung
    (Einbindung Rechtstexte, Bestellung- und Registrierungsvorgang, e-Mail-Bestätigungen, Lieferfristen, Zahlungsmittel, Preisangaben, Widerrufsrecht, Impressum, Werbeaussagen etc.)
  • auch bei der Webseiten-Prüfung erhalten Sie alle Rechtstexte von uns als individuell ausformulierten Vorschlag
  • keine starre Prüfung
    Können oder wollen Sie aus bestimmten Gründen unsere Empfehlungen nicht umsetzen, schätzen wir für Sie das Risiko ein und suchen Alternativen. So lange bis wir eine Lösung gefunden haben.
  • komplette Beratung von der Beauftragung bis zur endgültigen Fertigstellung
    keine zeitliche Begrenzung, keine Verweisung auf bestimmte Kommunikationsmittel
    Wir sind so lange für Sie da, bis Sie alle Empfehlungen umgesetzt haben. Egal wie lange das dauert. Wir sind für Sie da.
  • Abschlussprüfung nach Einbindung der Rechtstexte und Empfehlungen
  • komplette Erstellung und der Beratung durch einen spezialisierten Rechtsanwalt /Fachanwalt unserer Kanzlei

Unsere Rechtsanwälte für AGB & Webseiten-Prüfung

Arthur Kempter, Rechts- und Fachanwalt

  • Fachanwalt für IT-Recht
  • Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz

Hagen Hild, Rechts- und Fachanwalt

  • Fachanwalt für IT-Recht
  • Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz

Sascha Pakroo, Rechts- und Fachanwalt

  • Fachanwalt für IT-Recht

Kerstin Piller, Rechts- und Fachanwältin

  • Fachanwältin für IT-Recht
  • Fachanwältin für Gewerblicher Rechtsschutz

Alexander Wagner, Rechtsanwalt

Warum Sie uns beauftragen sollten

Erfahrung seit 2001

Aufgrund unserer hochspezialisierten Tätigkeit und unserer über 13-jährigen Kanzlei-Tätigkeit können wir unsere Praxis-Erfahrung effektiv für Sie einbringen.

Erfahrung mit über 10.000 Gegnern und Rechtsanwälten

In der Zeit seit 2001 konnten wir Erfahrung mit über 10.000 Gegnern, Kanzleien und Rechtsanwälten sammeln. Diese Erfahrung setzen wir täglich zum Nutzen unserer Mandanten ein.

Unsere Gegnerliste ist eine der umfangreichsten Gegnerlisten im Internet.

Rechteinhaber und Verletzte wissen bei Verletzungsfällen im Internet nicht an welchem Gericht ein Anspruch geltend gemacht wird

Bei Verletzungen im Internet gilt in der Regel der fliegende Gerichtsstand. Deshalb werden Ansprüche meist vor einem spezialisierten Gericht geltend gemacht werden und nicht am Gericht des Wohn- oder Geschäftssitzes des Abgemahnten. Rechteinhaber oder Mitbewerber suchen sich hier meist ein Gericht aus mit dem diese bereits Erfahrung gemacht haben oder dessen Rechtsprechung diese als günstig für sich einschätzen. Manche Kanzleien wählen aus Bequemlichkeit auch oft das Gericht an deren Kanzleisitz.

Wir berücksichtigen bei unserer Beratung sowohl die unterschiedliche Rechtsprechung der einschlägigen Landes- und Oberlandesgerichte, als auch unsere Erfahrung in anderen Gerichtsfällen mit denselben Gegnern oder Kanzleien.

Aus diesem Grund wählen erfahrene Mandanten gleich einen spezialisierten Rechtsanwalt, anstatt eines Rechtsanwalts vor Ort.

Wir sind zu über 90 Prozent deutschlandweit ortsunabhängig tätig

Egal ob bei der Erstellung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder bei der Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen. Aufgrund unserer Spezialisierung sind wir zu über 90 Prozent deutschlandweit ortsunabhängig tätig.

Kenntnis der divergierenden Rechtsprechung der Landes- und Oberlandesgerichte

Durch unsere über 10-jährige Tätigkeit auf Seiten von Rechteinhabern und Abgemahnten können wir unsere ganze Erfahrung zugunsten unserer Mandanten einbringen. Hierbei kommt unseren Mandanten unsere bundesweite Tätigkeit an unterschiedlichsten Gerichten und die Kenntnis von deren unterschiedlichen Entscheidungen zugute. Vielfach entscheiden sogar einzelne Richter der jeweiligen Gerichte unterschiedlich.

Viele Anwälte haben hier nur theoretische, jedoch keine praktischen Erfahrungen. Um gerichtliche Verfahren zu vermeiden oder diese zu gewinnen, kommt es jedoch meist auf praktische Erfahrungen an, nicht auf theoretisches Wissen.

hoher interner Wissensaustausch durch spezialisiertes Kanzlei-Team im gleichen Tätigkeitsbereich

Sämtliche Anwälte unserer Kanzlei sind im gleichen Rechtsbereich tätig. Dadurch ist ein hoher interner Wissensaustausch gewährleistet. Dies gilt sowohl für Fachwissen, als auch Sonderwissen über Gerichte, Richter, Gegner, Rechtsanwälte oder Kanzleien.

perfekte Ausrichtung durch ausschließliche Tätigkeit in zusammengehörigen und verzahnten Rechtsgebieten

Dieses Spektrum wird nur von sehr wenigen Kanzleien bundesweit angeboten.

langjährigen technische und wirtschaftliche Erfahrung im Bereich Internet und IT

Wir lassen bei der Beratung nicht nur unser rechtliches Fachwissen einfließen, sondern geben unsere ganze Praxiserfahrung an Sie weiter. Auch bei nicht typischen IT-Fällen profitieren Sie von unserer langjährigen technischen und wirtschaftlichen Erfahrung im Bereich Internet und IT.

Fachanwälte IT-Recht / Fachanwälte Gewerblicher Rechtsschutz

In unserer Kanzlei finden Sie Fachanwälte für IT-Recht und Fachanwälte für Gewerblichen Rechtsschutz.

Weitere ausgewählte Dienstleistungen

Beratung von
Geschäftsideen

Abmahnung erhalten?
Wir helfen sofort!

Erstellung von
IT-Verträgen

Erstellung von
Lizenzverträgen

Prüfung von
Werbemaßnahmen

effektive Rechte-
durchsetzung

rechtssichere Webseiten-Prüfung

31. Mai 2016 Top-Urteil

WhatsApp muss seine AGB in deutscher Sprache vorhalten

WhatsApp-Symbol
Urteil des KG Berlin vom 08.04.2016, Az.: 5 U 156/14

Nach § 307 Abs. 1 BGB sind Allgemeine Geschäftsbedingungen unwirksam, wenn sie den Vertragspartner entgegen den Geboten von Treu und Glauben unangemessen benachteiligen. Eine solche unangemessene Benachteiligung kann sich auch daraus ergeben, dass Bestimmungen zum Teil oder auch insgesamt nicht klar und verständlich sind. Bei komplexen juristischen Regelwerken wie etwa Nutzungsbedingungen oder Datenschutzerklärungen kann nicht davon ausgegangen werden, dass sie der deutsche Nutzer in englischer Sprache umfassend versteht. Richtet sich ein Internetauftritt insofern an die breite deutsche Allgemeinheit, müssen dem Verbraucher auch deutschsprachige Nutzungsbedingungen vorgehalten werden.

Weiterlesen
Jetzt zum Newsletter anmelden!

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben und nur für den Versand unseres Newsletters verwendet.
Datenschutzhinweise