Geldbeutel, Plagiate in Thailand
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

ein roter Apfel, daneben ein lila Apfel
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Browserfenster mit Google Suchfeld, Suchmaschine
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Parfumflakons, Spray
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Karabinerhaken Seil an einem Felsen befestigt
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Produktpiraterie, gefälschte goldene Uhren
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

bunte Container, die nebeneinander angeordnet sind und teilweise übereinander gestapelt
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Auto, Sportwagen, der mit einem silbergrauen Tuch abgedeckt ist, Präsentation
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Produktpiraterie

In unserer Urteilsdatenbank…
…finden Sie 1290 Urteile zum Markenschutz und 35 Urteile zu Produktpiraterie.

Beratungsfelder Produktpiraterie & Markenpiraterie

  • außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung /Abwehr von Unterlassungs-, Auskunfts-, Schadensersatz- und Vernichtungsansprüchen
  • Erwirkung von einstweiligen Verfügungen gegen ausländische Rechtsverletzer
  • Grenzbeschlagnahme-Verfahren
  • Begleitung bei Messen und Messeverfügungen
  • Markenstrafrecht und Urheberstrafrecht

Produktpiraterie als ernst zu nehmende Gefahr

Produktpiraterie und Markenpiraterie aus Billigländern stellt eine ernstzunehmende Gefahr für jedes Unternehmen dar. Produktpiraterie führt nicht nur zu Umsatzverlusten und Preiseinbrüchen. Produktpiraterie führt auch zu Imageverlusten für Unternehmen, wenn der Käufer gefälschte Produkte kauft, ohne dass er dies erkennt, und die Plagiatsware nicht seinen Qualitätserwartungen entspricht. Das Geld hingegen verpufft in millionenschweren Werbeetats.

Kaum ein Unternehmen kann es sich daher leisten nicht gegen Produktpiraterie vorzugehen. Produkt- und Markenpiraterie muss vielmehr Chefsache sein. Es erfordert einer gezielten Unternehmensstrategie, um gegen den Missbrauch vorzugehen.

Wir helfen Ihnen, effizient gegen Produktpiraterie vorzugehen und Ihre Produkte zu schützen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung setzen wir Ihre Rechte schnell und effizient - außergerichtlich und gerichtlich - durch. Selbstverständlich machen wir hier für Sie Auskunfts-, Schadensersatz- und Vernichtungsansprüche geltend.

Vorgehen auch gegen ausländische Rechtsverletzer möglich

Bei entsprechenden Anknüpfungspunkten ist selbst ein Vorgehen gegen ausländische Rechtsverletzer mit Hilfe des schnellen und im internationalen Vergleich effizienten deutschen Rechtssystems möglich. Im Gegensatz zu anderen Rechtsystemen gibt es im deutschen Rechtsystem stets eine Kostenerstattung gegen den Rechtsverletzer.

Im Regelfall rechnen wir unsere Kosten bei Verletzungsverfahren nach Streitwert ab. Diese Kosten muss grundsätzlich der Verletzer erstatten. Selbst unter Berücksichtigung von Ausfällen aufgrund von Insolvenz, etc., sind auch bei massiver Geltendmachung von Rechten solche Verfahren oft kostenneutral oder erbringen sogar Zusatzeinnahmen für Unternehmen, abhängig von der Höhe des gezahlten Schadensersatzes.

Gerade für Unternehmen, die bisher solche Fälle über Großkanzleien nach Stundensätzen verfolgt haben, entstehen hier gegenüber der Geltendmachung durch Großkanzleien enorme Einsparpotenziale. Viele Unternehmen haben aus diesen Gründen in der Vergangenheit oft Verfahren gescheut. Die Frage ist, können Sie sich das wirklich leisten?

Grenzbeschlagnahme und Begleitung auf Fachmessen

Ebenso schützen wir Ihre Produkte, bevor eine Verletzung eingetreten ist, z.B. im Rahmen einer Grenzbeschlagnahme. Nach Bewilligung eines entsprechenden Antrags wird entsprechende Plagiatsware bereits an den EU-Außengrenzen, Flughäfen und Häfen beschlagnahmt und dem rechtlichen Vertreter zur Prüfung übersandt. Liegt eine Verletzung vor, kann sowohl gegen Exporteuer /Hersteller, als auch gegen den Importeur vorgegangen werden.

Auf Wunsch begleiten wir Sie auch zu entsprechenden Fachmessen und gehen dort sofort gegen Produktpiraterie vor. Direkt nach Feststellung der Verletzung sprechen wir noch vor Ort eine Abmahnung aus, mit einer Frist von nur wenigen Stunden. Wir begleiten Sie hier mit einem Team - je nach zu erwartendem Verletzungsumfang - und bringen unser komplettes mobiles technisches Equipment, wie Drucker, Scanner, etc. mit. Wird keine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgegeben und die Ware bzw. Kataloge nicht entfernt, beantragen wie gegebenenfalls noch vor Ort eine einstweilige Verfügung (sog. Messeverfügung).

Natürlich helfen wir Ihnen, Ihre Interessen auch strafrechtlich durchzusetzen und gegen Produktpiraterie und Markenpiraterie vorzugehen.

Wir sehen unsere Aufgabe in einer umfassenden und ganzheitlichen Betreuung und beraten Sie, welche Schutzrechte eingetragen oder ergänzt werden müssen oder welche technischen Schutzmaßnahmen sinnvoll sind, um den rechtlichen Schutz Ihrer Produkte zu erhöhen.

Ihnen wird vorgeworfen Plagiate zu verkaufen und Rechte zu verletzen?

Natürlich beraten wir auch Hersteller, Importeure und Käufer denen vorgeworfen wird, Plagiate zu verkaufen und hierdurch Schutzrechte Dritter zu verletzen. Hier profitieren Sie von unserer Erfahrung auf Rechteinhaberseite. Wir wissen genau, wann was zu tun ist, um hohe Kosten zu vermeiden. Außerdem versuchen wir bereits in frühem Stadium ein Strafverfahren wegen Markenstrafrecht oder Urheberstrafrecht zu vermeiden, bzw. auf die Einstellung eines solchen Verfahrens hinzuwirken. Ebenso vertreten wir Sie kompetent in solchen Verfahren.

Beratungsfelder Filesharing & Raubkopien

  • Abmahnung & Abwehr von Abmahnungen
  • außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung /Abwehr von Unterlassungs-, Auskunfts-, Schadensersatz- und Vernichtungsansprüchen
  • automatische Überwachung von Tauschbörsen und p2p-Netzwerken auf Rechtsverletzungen mittels Spezialsoftware (Musik, Filme, Software)
  • Urheberstrafrecht
Kosten

Erstberatung

Für sämtliche Fragestellungen bieten wir Ihnen eine kostengünstige Erstberatung an. Im Rahmen der Erstberatung prüfen wir die Rechtslage kompetent und umfassend.

KONTAKT

Unsere Kontaktdaten:

kanzlei.biz - Anwaltskanzlei Hild & Kollegen
Konrad-Adenauer-Allee 55
86150 Augsburg

Telefon: +49 (0)821 - 420 795 0
Telefax: +49 (0)821 - 420 795 95
E-Mail: info@kanzlei.biz

Soziale Netzwerke:

SOFORTKONTAKT!

Formular ausfüllen:






Auszeichnungen
GLOBAL LAW EXPERTS 2017
IT LAW FIRM OF THE YEAR IN GERMANY
GERMANY - NATIONAL - IT LAW FIRM
OF THE YEAR 2017
International Advisory Experts Award
IT Law firm of the Year in Germany 2017
IT LAW FIRM OF THE YEAR
2017 IN GERMANY
International Advisory Experts Award
IP Lawyer of the Year in Germany 2017
GERMANY – MEDIA LAW FIRM
OF THE YEAR 2016
ACQUISITION INTERNATIONAL 2016
Best of the Best in Finance Awards - Germany
LEGALS FINEST
Recommended Attorney 2016
FOX ACADEMY Legal Award 2016
GERMANY - MEDIA LAW FIRM OF THE YEAR
GLOBAL LAW EXPERTS 2016
IT LAW FIRM OF THE YEAR IN GERMANY
Intl. Advisory Experts 2016 AWARDS WINNER
INTELLECTUAL PROPERTY GERMANY
CORPORATE LiveWire GLOBAL AWARDS 2016
NATIONAL IT LAW
GERMANY - NATIONAL - IT LAW FIRM
OF THE YEAR 2016
IT LAW FIRM OF THE YEAR
2016 IN GERMANY
LEGALS FINEST Recommended Law Firm 2015
ANWALTSKANZLEI HILD & KOLLEGEN

Unsere Rechtsanwälte gegen Produktpiraterie

Arthur Kempter, Rechts- und Fachanwalt

  • Fachanwalt für IT-Recht
  • Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz

Hagen Hild, Rechts- und Fachanwalt

  • Fachanwalt für IT-Recht
  • Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz

Sascha Pakroo, Rechts- und Fachanwalt

  • Fachanwalt für IT-Recht

Kerstin Piller, Rechts- und Fachanwältin

  • Fachanwältin für IT-Recht
  • Fachanwältin für Gewerblicher Rechtsschutz

Alexander Wagner, Rechtsanwalt

Warum Sie uns beauftragen sollten

Erfahrung seit 2001

Aufgrund unserer hochspezialisierten Tätigkeit und unserer über 13-jährigen Kanzlei-Tätigkeit können wir unsere Praxis-Erfahrung effektiv für Sie einbringen.

Erfahrung mit über 10.000 Gegnern und Rechtsanwälten

In der Zeit seit 2001 konnten wir Erfahrung mit über 10.000 Gegnern, Kanzleien und Rechtsanwälten sammeln. Diese Erfahrung setzen wir täglich zum Nutzen unserer Mandanten ein.

Unsere Gegnerliste ist eine der umfangreichsten Gegnerlisten im Internet.

Rechteinhaber und Verletzte wissen bei Verletzungsfällen im Internet nicht an welchem Gericht ein Anspruch geltend gemacht wird

Bei Verletzungen im Internet gilt in der Regel der fliegende Gerichtsstand. Deshalb werden Ansprüche meist vor einem spezialisierten Gericht geltend gemacht werden und nicht am Gericht des Wohn- oder Geschäftssitzes des Abgemahnten. Rechteinhaber oder Mitbewerber suchen sich hier meist ein Gericht aus mit dem diese bereits Erfahrung gemacht haben oder dessen Rechtsprechung diese als günstig für sich einschätzen. Manche Kanzleien wählen aus Bequemlichkeit auch oft das Gericht an deren Kanzleisitz.

Wir berücksichtigen bei unserer Beratung sowohl die unterschiedliche Rechtsprechung der einschlägigen Landes- und Oberlandesgerichte, als auch unsere Erfahrung in anderen Gerichtsfällen mit denselben Gegnern oder Kanzleien.

Aus diesem Grund wählen erfahrene Mandanten gleich einen spezialisierten Rechtsanwalt, anstatt eines Rechtsanwalts vor Ort.

Wir sind zu über 90 Prozent deutschlandweit ortsunabhängig tätig

Egal ob bei der Erstellung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder bei der Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen. Aufgrund unserer Spezialisierung sind wir zu über 90 Prozent deutschlandweit ortsunabhängig tätig.

Kenntnis der divergierenden Rechtsprechung der Landes- und Oberlandesgerichte

Durch unsere über 10-jährige Tätigkeit auf Seiten von Rechteinhabern und Abgemahnten können wir unsere ganze Erfahrung zugunsten unserer Mandanten einbringen. Hierbei kommt unseren Mandanten unsere bundesweite Tätigkeit an unterschiedlichsten Gerichten und die Kenntnis von deren unterschiedlichen Entscheidungen zugute. Vielfach entscheiden sogar einzelne Richter der jeweiligen Gerichte unterschiedlich.

Viele Anwälte haben hier nur theoretische, jedoch keine praktischen Erfahrungen. Um gerichtliche Verfahren zu vermeiden oder diese zu gewinnen, kommt es jedoch meist auf praktische Erfahrungen an, nicht auf theoretisches Wissen.

hoher interner Wissensaustausch durch spezialisiertes Kanzlei-Team im gleichen Tätigkeitsbereich

Sämtliche Anwälte unserer Kanzlei sind im gleichen Rechtsbereich tätig. Dadurch ist ein hoher interner Wissensaustausch gewährleistet. Dies gilt sowohl für Fachwissen, als auch Sonderwissen über Gerichte, Richter, Gegner, Rechtsanwälte oder Kanzleien.

perfekte Ausrichtung durch ausschließliche Tätigkeit in zusammengehörigen und verzahnten Rechtsgebieten

Dieses Spektrum wird nur von sehr wenigen Kanzleien bundesweit angeboten.

langjährigen technische und wirtschaftliche Erfahrung im Bereich Internet und IT

Wir lassen bei der Beratung nicht nur unser rechtliches Fachwissen einfließen, sondern geben unsere ganze Praxiserfahrung an Sie weiter. Auch bei nicht typischen IT-Fällen profitieren Sie von unserer langjährigen technischen und wirtschaftlichen Erfahrung im Bereich Internet und IT.

Fachanwälte IT-Recht / Fachanwälte Gewerblicher Rechtsschutz

In unserer Kanzlei finden Sie Fachanwälte für IT-Recht und Fachanwälte für Gewerblichen Rechtsschutz.

Weitere ausgewählte Dienstleistungen

Erstellung & Prüfung
von Vertriebsverträgen

effektive Rechte-
durchsetzung

Vorgehen gegen Marken
Widerspruch und Löschung

Markenüberwachung zur Absicherung Ihrer Marke

Beratung rund um
das Thema Marken

Anmeldung
IR-Marke

Anmeldung
Gemeinschaftsmarke (EU)

Anmeldung
Deutsche Marke

Markenanmeldung
Wir können Marken ®

Alles zu Marken, denn...
...wir können Marken!

Erstellung von
Lizenzverträgen

Durchführung von
Grenzbeschlagnahmen

Begleitung bei
Messen

Abwehr Abmahnung
Markenrecht

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben und nur für den Versand unseres Newsletters verwendet.
Datenschutzhinweise