Referenzen-Sidebar
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Wellenreiter surft auf riesiger türkisblauer Welle
Erfahrung im Internetrecht seit 2001

Die Anwaltskanzlei Hild war bereits 2001 als eine der ersten Kanzleien bundesweit im Internetrecht tätig.

kanzlei.biz | Internetrecht & IT-Recht

Eingangsbereich der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen in schön renoviertem Altbau mit Fischgrät-Parkett und weißem Tresen
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Irreführende Werbung für das Neun-Uhr-Abo lockt Kunden in die Abo-Falle – Rechts- und Fachanwalt Hagen Hild im Interview mit der Augsburger Allgemeinen

17. Januar 2018
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
LoadingMerken 415 mal gelesen
Augsburger Allgemeine

In Augsburg sieht man sie zur Zeit fast überall: Plakate der Stadtwerke auf denen für das neue Neun-Uhr-Abo geworben wird. Es gilt täglich ab 9 Uhr und und ist laut Plakat „monatlich kündbar!“. Ein klarer Fall von irreführender Werbung meint Rechts- und Fachanwalt Hagen Hild. Denn will der Kunde vor Ablauf eines Jahres kündigen, muss er für jeden Monat, in dem er das Abo bereits genutzt hat, nachzahlen: je nach Geltungsbereich mindestens zehn Euro pro Monat. Tatsächlich schließt der Kunde also einen Vertrag über mindestens zwölf Monate, da eine vorzeitige Kündigung mit Nachteilen für den Kunden verbunden sei.

Den vollständigen Artikel finden sie hier und in der Printausgabe der Augsburger Allgemeinen vom 17.01.2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Jetzt zum Newsletter anmelden!

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben und nur für den Versand unseres Newsletters verwendet.

» Datenschutzhinweise