Geschäftsmann mit roten Boxhandschuhen
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Bergsteiger reicht BErgsteigerin eine helfende Hand
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Crashtest-Dummie in gelbem Auto und offenem Airbag
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Abmahnungen der Corbis GmbH durch Baker & McKenzie

29. September 2009
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
6254 mal gelesen
0 Shares

Bereits mehrere unserer Mandanten waren aufgrund angeblicher Urheberrechtsverletzungen Adressat einer Abmahnung der Kanzlei Baker & McKenzie.

Die Abmahnung der Corbis GmbH im Einzelnen

Grund für die Abmahnung der Mandanten war die vermeintliche Verwendung eines urheberrechtlich für die Corbis GmbH geschützten Bildes für die eigene Webseite der Mandanten. Dieses Verhalten stelle eine Verletzung des Urheberrechts dar, weshalb die Mandanten aufgefordert wurden, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben. Alternativ wurde den Mandanten der Abschluss eines entsprechenden Lizenzvertrags für die streitgegenständlichen Bilder nahegelegt.

Unsere Empfehlung: keinesfalls untätig bleiben bei Abmahnungen der Corbis GmbH

Häufig kann gerade in solchen Fällen eine für den Mandanten wesentlich bessere Position gefunden werden, bis hin zur vollständigen Anspruchsabwehr. Ob dies auch bei Ihrer Abmahnung der Fall sein könnte, ist im Rahmen einer Einzelfallprüfung zu bewerten. Kein Abmahnungsfall ist wie der andere und bedarf daher unbedingt einer genauen Überpfüfung.

Sollten auch Sie eine Abmahnung erhalten haben sind wir gerne bereit, Ihnen rechtlich zur Seite zu stehen.

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir helfen Ihnen bundesweit im Rahmen unserer günstigen Erstberatung weiter.

1 Kommentar

  1. Doomkey, 14. November 2009

    Auch wir haben eine Solche Abmahnung erhalten… haben Prompt mit einem Hinweis auf den Lizenzschlüssel der sich in unseren Besitz befindet reagiert. Problem: Der Lizenzschlüssel ist nicht von der Firma Corbis sondern gehört zu einer Templatesammlung die wir vor ca 6 Jahren erworben haben und an dem wir auch die Resellerrechte haben. Ist das normal?? *kopfschüttelnd*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erlaubnis zum Versand des Newsletters: Ich möchte regelmäßig per E-Mail über aktuelle News und interessante Entwicklungen aus den Tätigkeitsfeldern der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, in dem ich z. B. eine E-Mail an newsletter [at] kanzlei.biz sende. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

n/a