Abmahnung der Savoy Film GmbH durch Rechtsanwälte Baumgarten und Brandt

31. März 2010
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
3451 mal gelesen
0 Shares

Die Rechtsanwälte Baumgarten und Brandt mahnen unseren Mandant wegen einer Urheberrechtsverletzung ab, da er den Film "The Disappeared" in einer Internettauschbörse hochgeladen haben soll.

Die Abmahnung der Savoy Film GmbH im Einzelnen

Unser Mandant soll in einer Internettauschbörse den Film „The Disappeared“ anderen Nutzern der Tauschbörse zum Download bereit gestellt haben. Laut Abmahnschreiben soll die Gegnerin die ausschließlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte bezüglich des genannten Films inne haben. Ein öffentliches Zugänglichmachen in einer Internettauschbörse dieses Werkes ohne Autorisierung würde eine Verletzung dieser Nutzungs- und Verwertungsrechte der Savoy Film GmbH darstellen.

Unser Mandant soll nun eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abgeben. Des Weiteren wird gegen ihn ein Schadensersatz sowie die Kostentragung der Inanspruchnahme der Rechtsanwälte Baumgarten und Brandt geltend gemacht. Dafür wird zur Beilegung der Angelegenheit ein nicht unerheblicher pauschalisierter Vergleichsbetrag gefordert.

Unsere Empfehlung: keinesfalls untätig bleiben bei Abmahnungen der Savoy Film GmbH

Die weitreichenden Folgen einer abgegebenen Unterlassungserkärung dürfen keinesfalls unterschätzt werden. Oftmals fordern die gegnerischen Rechtsanwälte von dem Betroffenen Verpflichtungen, die über das Erforderliche hinausgehen. Daher sollte jedes Abmahnschreiben einer genauen rechtlichen Überprüfung unterzogen werden.

Sollten auch Sie eine solche Abmahnung erhalten haben, zögern Sie nicht uns anzurufen. Die Frage nach der Abgabe der geforderten Erklärung bedarf einer genauen Überprüfung, da jede Abmahnung einen individuellen Fall betrifft. Wir helfen Ihnen gerne und stehen Ihnen bundesweit im Rahmen unserer Günstigen Erstberatung zur Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erlaubnis zum Versand des Newsletters: Ich möchte regelmäßig per E-Mail über aktuelle News und interessante Entwicklungen aus den Tätigkeitsfeldern der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, in dem ich z. B. eine E-Mail an newsletter [at] kanzlei.biz sende. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

n/a