Geschäftsmann mit roten Boxhandschuhen
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Bergsteiger reicht BErgsteigerin eine helfende Hand
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Crashtest-Dummie in gelbem Auto und offenem Airbag
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Abmahnung von Parfümerie Akzente durch Rechtsanwälte Haslinger

08. Oktober 2009
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
3985 mal gelesen
0 Shares

Einer unserer Mandanten hat uns wegen einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung beauftragt. Unsere Mandantin hat dem Abmahnschreiben zufolge angeblich eine Wort-Bild Marke des Gegners kopiert und damit gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) verstoßen.

Die Abmahnung der Parfümerie Akzente im Einzelnen

Unsere Mandantin betreibt, wie der Gegner auch, einen Internetshop für Parfüm-Artikel. Ihr wird vorgeworfen den Domainnamen des Gegners durch Übersetzung ins Deutsche kopiert zu haben. Die gegnerischen Anwälte stützen ihr Abmahnschreiben auf die Behauptung, dass unsere Mandantin den Markennamen des Gegners nutzt, um von dessen Ruf zu profitieren und den Eindruck geschäftlicher Korrespodenz zu erwecken.

Die Rechtsanwälte Haslinger fordern von unserer Mandantin in der Abmahnung eine strafbewehrte Unterlassungserklärung sowie die Tragung der Rechtsanwaltskosten.

Unsere Empfehlung: keinesfalls untätig bleiben bei Abmahnungen der Parfümerie Akzente

Unsere Anwälte machten aber deutlich, dass es für den vorgeworfenen Rechtsverstoß an einer Verwechslungsgefahr fehlt.

Haben auch Sie eine Abmahnung erhalten? Grundsätzlich bezieht sich jede Abmahnung auf einen individuellen Einzelfall und sollte als solcher auch einer Prüfung unterzogen werden. Im Rahmen einer kostengünstigen Erstberatung helfen wir Ihnen – gerne auch bundesweit – weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erlaubnis zum Versand des Newsletters: Ich möchte regelmäßig per E-Mail über aktuelle News und interessante Entwicklungen aus den Tätigkeitsfeldern der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, in dem ich z. B. eine E-Mail an newsletter [at] kanzlei.biz sende. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

n/a