Abmahnungen der Firma Lernhaus Österreich – Inflationsbedingte Anpassung des Pauschalbetrages?

20. November 2008
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
7165 mal gelesen
0 Shares

Vor genau einem Monat berichteten wir bereits an dieser Stelle über das Abmahnverhalten der Firma Lernhaus Österreich.

Die Abmahnunger der Firma Lernhaus Österreich im Einzelnen

Abgemahnt werden unverändert angebliche urheberrechtliche Verstöße. Ebenso wird nach wie vor die Abgabe der anliegenden Unterlassungserklärung gefordert.
Neu ist allerdings die Anhebung des Pauschalbetrags „zur Abgeltung der finanziellen Ansprüche“ von bislang 1.784,50 €  auf nunmehr 1.829,50 €.

Woraus sich der Unterschiedsbetrag von 45 € allerdings ergibt, ist genauso unklar, wie die Zusammensetzung dieses Pauschalbetrages generell.

Interessant ist auch, dass bei der Kalkulation dieses Betrages ebenfalls schon „eventuelle Einwendungen“ des Abgemahnten berücksichtigt sein sollen. Ob sich aber daraus die Erhöhung des Pauschalbetrages erklärt, darf wohl bezweifelt werden.

Unsere Empfehlung: Keinesfalls untätig bleiben bei ABmahnungen der Firma Lernhaus Österreich

Sollten auch Sie Adressat einer Abmahnung der Firma Lernhaus Österreich geworden sein, so raten wir unverändert dazu, sich an eine spezialisierte Anwaltskanzlei zu wenden.

Gerne vertreten wir Sie hier und bieten Ihnen an, diese Abmahnung im Rahmen einer kostengünstigen Erstberatung für Sie zu überprüfen.

Wir sind bundesweit tätig. Es ist daher unerheblich, dass wir nicht direkt bei Ihnen vor Ort sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erlaubnis zum Versand des Newsletters: Ich möchte regelmäßig per E-Mail über aktuelle News und interessante Entwicklungen aus den Tätigkeitsfeldern der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, in dem ich z. B. eine E-Mail an newsletter [at] kanzlei.biz sende. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

n/a