Vertragsstrafenforderung des IDO Verbands wegen vorheriger Abmahnung

12. September 2023
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
344 mal gelesen
0 Shares

Uns liegt eine Vertragsstrafenforderung des IDO Verbands vor. In dieser wird unserem Mandanten vorgeworfen gegen die strafbewehrte Unterlassungserklärungen verstoßen zu haben, die einer vorherigen Abmahnung beilag.

Die Vertragsstrafenforderung des IDO Verbands im Einzelnen

In dem Schreiben des IDO Verbands wird näher aufgeführt, dass unser Mandant nicht alle erforderlichen Informationen in seiner Warenpräsentation angibt. Konkret gehe aus den Angaben der Preise nicht hervor, dass diese inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten zu verstehen sind. Dies verstoße gegen Wettbewerbsrecht.

Infolgedessen fordert der IDO Verband EUR 4.760,00 Vertragsstrafe. Hintergrund ist eine vorherige Abmahnung, der eine strafbewehrte Unterlassungserklärung beilag. Diese von unserem Mandanten unterschriebene Erklärung hatte eine Vertragsstrafe für weiteres wettbewerbswidriges Verhalten vorgesehen.

Unsere Empfehlung: Keinesfalls untätig bleiben bei Vertragsstrafenforderungen des IDO Verbands

Haben Sie vielleicht selbst eine solche Vertragsstrafenforderung erhalten? Dann sollten Sie keinesfalls untätig bleiben, da ansonsten ein gerichtliches Verfahren droht, welches mit erheblichen Kosten verbunden ist. Zögern Sie daher nicht, uns anzurufen. Gern helfen wir Ihnen hier im Rahmen einer günstigen und bundesweiten Erstberatung weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erlaubnis zum Versand des Newsletters: Ich möchte regelmäßig per E-Mail über aktuelle News und interessante Entwicklungen aus den Tätigkeitsfeldern der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, in dem ich z. B. eine E-Mail an newsletter [at] kanzlei.biz sende. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

n/a