Inhalte aus der Kategorie: „Informationspflichten“

09. April 2021

Abmahnung des IDO Interessenverbands für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. wegen verschiedener Wettbewerbsverstöße in einem Online-Shop bei Amazon.de

Uns liegt eine Abmahnung des IDO Interessenverbands für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. vor. In dem Abmahnschreiben wird einem unserer Mandanten vorgeworfen, er habe mehrere Wettbewerbsverstöße im Bereich Tierbedarf in einem Online-Shop bei Amazon.de begangen.

Weiterlesen
09. April 2021

Abmahnung des IDO Interessenverbands im Bereich Tierbedarf

Einen unserer Mandanten erreicht eine Abmahnung des IDO Interessenverbands für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. In dem Abmahnschreiben wird behauptet, unsere Mandantschaft habe mehrere Wettbewerbsverstöße in einem Online-Shop auf der Internetplattform Amazon begangen.

Weiterlesen
12. Oktober 2020

Abmahnung der Acario UG (haftungsbeschränkt) durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage wegen Wettbewerbsverstoß aufgrund irrenführender Widerrufsbelehrung

Rechtsanwalt Gereon Sandhage mahnt einen unserer Mandanten im Namen der Acario UG (haftungsbeschränkt) ab. In dem Abmahnschreiben wird unserem Mandanten vorgeworfen, er habe auf der Handelsplattform eBay in der Rubrik „Widerrufsbelehrung“- bei den Rücksendekosten - einen irreführenden Hinweis verwendet und damit einen Wettbewerbsverstoß begangen.

Weiterlesen
02. September 2020

Abmahnung der Wetega UG (haftungsbeschränkt) durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage wegen Wettbewerbsverstoß aufgrund eines angeblich fehlenden Links zur OS-Plattform

Einen unserer Mandanten erreicht eine Abmahnung der Wetega UG (haftungsbeschränkt), die durch Herrn Rechtsanwalt Gereon Sandhage ausgesprochen wurde. In dem Abmahnschreiben wird unserem Mandanten vorgeworfen, er habe in seinem Online-Shop auf der Verkaufsplattform eBay keinen Link zur OS-Plattform zur Verfügung gestellt und dadurch einen Wettbewerbsverstoß begangen.

Weiterlesen
Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erlaubnis zum Versand des Newsletters: Ich möchte regelmäßig per E-Mail über aktuelle News und interessante Entwicklungen aus den Tätigkeitsfeldern der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, in dem ich z. B. eine E-Mail an newsletter [at] kanzlei.biz sende. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

n/a