Inhalte aus der Kategorie: „Kennzeichenrecht“

12. November 2018

Abmahnung der Schallenkammer Magnetsysteme GmbH durch die Gleim Petri Patent- und Rechtsanwaltspartnerschaft mbB wegen Marken- und Unternehmenskennzeichenverletzung auf Amazon

Unsere Mandantschaft hat ein Abmahnschreiben der Schallenkammer Magnetsysteme GmbH, ausgesprochen durch die Gleim Petri Patent- und Rechtsanwaltspartnerschaft mbB, erhalten. Darin wird unserem Mandanten vorgeworfen, Marken- und Unternehmenskennzeichen im Rahmen seines Online-Angebots auf Amazon verletzt zu haben.

Weiterlesen
20. Dezember 2016

Abmahnung des Herrn Christoph Lewand durch die Rechtsanwälte Hünerbein- Dr. Drees – Bönninghoff wegen mangelnder Registrierung an Elektrogeräten

Die Rechtsanwälte Hünerbein – Dr. Drees – Bönnighoff mahnen im Namen von Herrn Christoph Lewand einen unserer Mandanten ab. Unserem Mandanten wird vorgeworfen, die Registrierung- und Kennzeichnungspflicht im Rahmen seiner eBay-Shop- und Amazon-Tätigkeit an elektronischen Geräten nicht vorgenommen zu haben und somit gegen den Wettbewerb verstoßen zu haben.

Weiterlesen
15. November 2016

Abmahnung der Nammo Schönebeck GmbH durch den Rechtsanwalt Frederick Seifert und Patentanwalt Thomas Seifert wegen Markenrechtsverletzung an Bildmarke

Uns liegt eine Abmahnung der Nammo Schönebeck GmbH, ausgesprochen durch den Rechtsanwalt Frederick Seifert unter Mitwirkung des Patentanwalts Thomas Seifert, vor. Dabei wird unserem Mandaten vorgeworfen, eine als Unionsmarke eingetragene Bildmarke, deren Inhaber die Nammo Schönebeck GmbH sei, ohne deren Einwilligung zu verwenden. Aus dieser angeblichen Markenrechtsverletzung werden gegen unseren Mandaten Ansprüche geltend gemacht.

Weiterlesen
Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erlaubnis zum Versand des Newsletters: Ich möchte regelmäßig per E-Mail über aktuelle News und interessante Entwicklungen aus den Tätigkeitsfeldern der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, in dem ich z. B. eine E-Mail an newsletter [at] kanzlei.biz sende. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

n/a