Referenzen-Sidebar
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Wellenreiter surft auf riesiger türkisblauer Welle
Erfahrung im Internetrecht seit 2001

Die Anwaltskanzlei Hild war bereits 2001 als eine der ersten Kanzleien bundesweit im Internetrecht tätig.

kanzlei.biz | Internetrecht & IT-Recht

Eingangsbereich der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen in schön renoviertem Altbau mit Fischgrät-Parkett und weißem Tresen
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Referenzen

Die Rechtsanwälte und Fachanwälte der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen sind viel gefragte Spezialisten auf dem Gebiet des Internetrechts, IT-Rechts, des Gewerblichen Rechtsschutzes und des Medienrechts.

Seit über 10 Jahren Jahren stellen unsere Rechtsanwälte ihr Fachwissen in Interviews unter Beweis. Inzwischen sind mehrere hundert Veröffentlichungen von Interviews in Printmedien, Funk und Fernsehen und Online-Redaktionen erschienen.


Klartext Magazin der Deutschen Journalistenschule

Wenn Nachbarn sich ins Netz schleichen – Rechts- und Fachanwalt Hagen Hild im Interview für das Klartext Magazin der Deutschen Journalistenschule

Wenn man sein WLAN nicht verschlüsselt, ist man vor ungebetenen Mitsurfern nicht geschützt. Durch den ungehinderten Zugang wird jeder dazu eingeladen, das offene WLAN zu nutzen. Jedoch besteht die Gefahr beim Schwarzsurfen selbst in die Falle zu tappen und sich unerwünschte Gäste wie Viren oder Schadsoftware einzufangen. Zu dieser Thematik bezog Rechtsanwalt Hagen Hild im Interview mit dem Klartext Magazin der Deutschen Journalistenschule Stellung und wies auf Risiken und Gefahren hin, die mit Schwarzsurfen verbunden sind.

Weiterlesen
exali

rgblog.de: Gestaltung von Projektverträgen mit Freelancern – Rechts- und Fachanwalt Hagen Hild im Interview

Freelancer bieten Potenzial zur Optimierung von Projekten, für die Spezialisten gebraucht werden. Die erforderlichen Projektverträge werfen jedoch viele Fragen auf und sind voller rechtlicher Fallstricke. Um Klarheit ins Dickicht der Vertragsgestaltung zu bringen, wurde Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Hagen Hild als Experte diesen Fragen im rgblog von Ralph Günther befragt.

Weiterlesen
IT Mittelstand

IT-MITTELSTAND: Interview mit RA Hild zum Thema „EDV-Leasingverträge“

Bei der Anschaffung von IT-Equipment suchen immer mehr mittelständische Unternehmer nach Alternativen zum traditionellen Bankkredit. Mit steigender Tendenz wenden sie sich dabei dem Leasing zu. Während auch eine Finanzierung aus dem Eigenkapital Vorteile bei der Preisgestaltung bietet, so liegen die Stärken des Leasing in anderen Bereichen.

Weiterlesen
IT Freelancer

DL-InfoV: neue Informationspflichten für IT-Freelancer – Rechts- und Fachanwalt Hagen Hild im Interview mit dem IT-Freelancer Magazin

Am 17. Mai 2010 ist die Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) in Kraft getreten. Die DL-InfoV gilt für alle Dienstleister, somit auch für IT-Freelancer. Diese bringt zahlreiche neue Informationspflichten. Lesen Sie hierzu den Artikel von Herrn Rechts- und Fachanwalt Hagen Hild in der Zeitschrift "IT Freelancer Magazin" in der Ausgabe Februar/März 2011.

Weiterlesen
CHIP Magazin

Von Facebook umzingelt – Rechts- und Fachanwalt Hagen Hild im Interview mit CHIP

Facebook-User haben die Möglichkeit mittels verschiedener „Apps“ für alle neueren Smartphones oder über den eigenen Kontaktspeicher der E-Mail-Adresse bestehende Mitgliedschaften bei Facebook abzugleichen und somit neue Freundschaften zu schließen oder auch Freunde einzuladen, die noch nicht angemeldet sind. Doch streng genommen verstoßen hiermit nicht nur Facebook durch den Abgleich und die Speicherung der E-Mail-Adressen gegen das Datenschutzrecht, sondern auch die Mitglieder, die die Mailadressen Dritter ohne deren Einwilligung an Facebook übermitteln, so Rechts- und Fachanwalt für IT-Recht Hagen Hild.

Weiterlesen
«8910111220»
Jetzt zum Newsletter anmelden!

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben und nur für den Versand unseres Newsletters verwendet.
Datenschutzhinweise