Geschäftsmann mit roten Boxhandschuhen
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Bergsteiger reicht BErgsteigerin eine helfende Hand
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Crashtest-Dummie in gelbem Auto und offenem Airbag
kanzlei.biz | hochspezialisiert, deutschlandweit tätig

hochspezialisiert auf die Bereiche Internetrecht/IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht

kanzlei.biz | IT. IP. Media.

Inhalte aus der Kategorie: „Unterlassungsanspruch“

24. Juni 2019

Abmahnung der Sport Börse Krapp GmbH durch die Rechtsanwälte Cornelius, Bartenbach, Haesemann & Partner wegen Wettbewerbsverstoßes aufgrund von fehlenden Materialbezeichnungen bei Bekleidungsstücken

Die Rechtsanwälte Cornelius, Bartenbach, Haesemann & Partner mahnen einen unserer Mandanten im Namen der Sport Börse Krapp GmbH ab. In dem Abmahnschreiben wird unser Mandant beschuldigt, in seinem Online-Shop Bekleidungsstücke angeboten zu haben, ohne dabei eine korrekte Materialbezeichnung anzuführen.

Weiterlesen
15. April 2019

Abmahnung des IDO Interessenverbands für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. wegen Wettbewerbsverstoßes aufgrund fehlender Grundpreisangaben

Der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. mahnt einen unserer Mandanten wegen eines angeblichen Wettbewerbsverstoßes ab. Konkret wird ihm vorgeworfen, bei seiner Warenpräsentation unter Google-Shopping nicht den Grundpreis der Waren zu nennen.

Weiterlesen
04. Februar 2019

Abmahnung der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen Urheberrechtsverletzung an dem Film „The House That Jack Built“

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen einen unserer Mandanten im Namen der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft ab. In dem Abmahnschreiben wird unserer Mandantschaft vorgeworfen, eine Urheberrechtsverletzung bezüglich des Films „The House That Jack Built“ begangen zu haben.

Weiterlesen
04. Februar 2019

Abmahnung der Gelring Ltd. durch die Rechtsanwälte Gutsch & Schlegel wegen unerlaubter Verbreitung geschützter Tonaufnahmen bezüglich der CD „Genesis – Live USA – Featuring: I can’t dance & Jesus he knows me“

Uns liegt eine Abmahnung der Gelring Ltd., ausgesprochen durch die Rechtsanwälte Gutsch & Schlegel, vor. In dem Abmahnschreiben wird einem unserer Mandanten vorgeworfen, über die Internetplattform eBay unerlaubt geschützte Tonaufnahmen verbreitet zu haben. Konkret handelt es sich um das Musikalbum „Genesis – Live USA – Featuring: I can’t dance & Jesus he knows me“.

Weiterlesen
12. November 2018

Abmahnung der Schallenkammer Magnetsysteme GmbH durch die Gleim Petri Patent- und Rechtsanwaltspartnerschaft mbB wegen Marken- und Unternehmenskennzeichenverletzung auf Amazon

Unsere Mandantschaft hat ein Abmahnschreiben der Schallenkammer Magnetsysteme GmbH, ausgesprochen durch die Gleim Petri Patent- und Rechtsanwaltspartnerschaft mbB, erhalten. Darin wird unserem Mandanten vorgeworfen, Marken- und Unternehmenskennzeichen im Rahmen seines Online-Angebots auf Amazon verletzt zu haben.

Weiterlesen
27. Juni 2018

Abmahnung der Warner Bros. Entertainment GmbH durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen Urheberrechtsverletzung an dem Film „Unforgettable [Unforgettable: Tödliche Liebe]“

Uns liegt ein Abmahnschreiben der Warner Bros. Entertainment GmbH, ausgesprochen durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer, vor. In diesem Schreiben wird einem unserer Mandanten eine Urheberrechtsverletzung bezüglich des Films „Unforgettable [Unforgettable: Tödliche Liebe]“ vorgeworfen.

Weiterlesen
Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erlaubnis zum Versand des Newsletters: Ich möchte regelmäßig per E-Mail über aktuelle News und interessante Entwicklungen aus den Tätigkeitsfeldern der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, in dem ich z. B. eine E-Mail an newsletter [at] kanzlei.biz sende. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.