Achtung Abmahngefahr: Nutzer von Popcorn Time wegen P2P-Streaming im Visier!

Veröffentlicht am 20.01.2015

213 mal gelesen
 :: 33 Votes  

Nutzer des beliebten Dienstes Popcorn Time sollten zur Zeit auf der Hut sein. Verstärkt werden Benutzer der Filme-Plattform wegen angeblich begangenen Urheberrechtsverletzungen in Popcorn-Time abgemahnt.

Kategorie: Abmahnung, Abmahnung Verletzer, Internetrecht, Filesharing, IT-Recht, Medienrecht, Filmrecht, Urheberrecht

Streaming stellt keinen Verstoß gegen das Urheberrecht dar

Veröffentlicht am 20.01.2015

211 mal gelesen
 :: 20 Votes  

Urteil des AG Potsdam vom 09.04.2014, Az.: 20 C 423/13

Streaming ist keine rechtswidrige Vervielfältigung im Sinne des § 16 UrhG. Vielmehr handelt es sich dabei um eine legale vorübergehende Vervielfältigung nach § 44 a Nr. 2 UrhG, deren einziger Zweck in der Sicherstellung der Übertragung liegt und die nach Herunterfahren des Computers ohnehin gelöscht wird. Solange keine Sicherungskopie der gestreamten Datei auf der Festplatte des Benutzers verbleibt, ist kein Urheberrechtsverstoß anzunehmen. Eine „eigene wirtschaftliche Bedeutung“, wie es § 44 a Nr. 2 UrhG verlangt, liegt bei einer vorübergehenden Speicherung gerade nicht vor.

Kategorie: Entscheidungen, Urteile, Filesharing, Verbraucherrecht, Filmrecht, Abmahnung, Urheberrecht

Abmahnung der Constantin Film Verleih GmbH durch Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Wrong Turn 4“

Veröffentlicht am 09.01.2015

250 mal gelesen
 :: 78 Votes  

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer machen gegen einen unserer Mandanten im Namen der Constantin Film Verleih GmbH Rechte wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Wrong Turn 4“ geltend.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Medienrecht, Filmrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Warner Bros. Entertainment GmbH durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an mehreren Folgen der Serie ‚Person of Interest‘

Veröffentlicht am 08.01.2015

1274 mal gelesen
 :: 76 Votes  

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen im Namen der Warner Bros. Entertainment GmbH einen unserer Mandanten wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an mehreren Folgen der TV-Serie „Person of Interest“ ab.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Medienrecht, Urheberrecht

3-jährige Regelverjährungsfrist für Schadensersatz bei Filesharing

Veröffentlicht am 07.01.2015

186 mal gelesen
 :: 37 Votes  

Urteil des AG Düsseldorf vom 24.07.2014, Az.: 57 C 15659/13

Der Anspruch des Rechtsinhabers auf Ersatz des Lizenzschadens bei Urheberrechtsverstößen im Rahmen einer P2P-Tauschbörse verjährt nach der 3-jährigen Regelverjährungsrist des § 195 BGB. Bei Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing handelt es sich um unerlaubte Handlungen, so dass die Verjährungsfrist nach den bereicherungsrechtlichen Grundsätzen gerade keine Anwendung findet. Auch wenn Lizenzansprüche einer Verwertungsgesellschaft in 10 Jahren verjähren, sind diese Grundsätze auf Filesharingfälle nicht übertragbar, da ein urheberrechtlicher Lizenzvertrag hier nicht möglich ist.

Kategorie: Entscheidungen, Urteile, Internetrecht, Medienrecht, Urheberrecht, Filesharing

Keine Überwachungspflicht eines Anschlussinhabers hinsichtlich seines Ehepartners

Veröffentlicht am 30.12.2014

284 mal gelesen
 :: 53 Votes  

Urteil des AG Charlottenburg vom 12.08.2014, Az.: 224 C 175/14

Ein Anschlussinhaber kommt seiner sekundären Darlegungslast durch den Vortrag nach, dass er den streitgegenständlichen Film nicht kennt, ihn nicht hochgeladen habe und seine Frau Zugriff auf seinen Internetanschluss hatte. Eine Störerhaftung gegenüber dem eigenen Ehepartner scheidet mangels Verletzung von Prüfpflichten aus, da eine Überwachung von dessen Internetnutzung das notwendige Vertrauensverhältnis in der ehelichen Beziehung nachhaltig erschüttern würde.

Kategorie: Entscheidungen, Urteile, Internetrecht, Haftung, Filesharing, IT-Recht, Medienrecht, Urheberrecht

Zur Tätervermutung und Störerhaftung bei Filesharing vom Familienanschluss

Veröffentlicht am 22.12.2014

345 mal gelesen
 :: 70 Votes  

Urteil des AG Düsseldorf vom 25.11.2014, Az.: 57 C 1312/14

Die tatsächliche Vermutung der Alleinnutzung des Anschlusses zu Lasten des Anschlussinhabers bei Filesharing ist bereits widerlegt, wenn weitere Personen, wie der Ehepartner oder volljährige Kinder, freien Zugriff auf den Internetzugang hatten. Die abstrakte Zugriffsmöglichkeit genügt unabhängig von der tatsächlichen Nutzung für den Wegfall der Vermutung. Eine umfangreiche Recherche- oder Aufklärungspflicht hinsichtlich einer nachträglichen Feststellung der Person des Täters innerhalb der Familie trifft den Anschlussinhaber im Rahmen der sekundären Darlegungslast nicht.

Kategorie: Entscheidungen, Urteile, Abmahnung, Internetrecht, Filesharing, Urheberrecht

Abmahnung der Constantin Film Verleih GmbH durch Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen Urheberrechtsverletzung an den Filmwerken „Dinosaurier – Im Reich der Giganten“ und „Need for Speed“

Veröffentlicht am 04.12.2014

404 mal gelesen
 :: 155 Votes  

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen einen unserer Mandanten im Namen der Constantin Film Verleih GmbH wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an den Filmwerken „Dinosaurier – Im Reich der Giganten“ und „Need for Speed“ ab.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Verletzer, Abmahnung Rechteinhaber, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Medienrecht, Filmrecht, Urheberrecht

Abmahnung der DigiRights Administration GmbH durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung an dem Album „Kontor Top of the Clubs Vol. 60"

Veröffentlicht am 13.11.2014

553 mal gelesen
 :: 187 Votes  

Rechtsanwalt Daniel Sebastian mahnt einen unserer Mandanten im Namen der DigiRights Administration GmbH wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung an Tonaufnahmen ab.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Internetrecht, Filesharing, Urheberrecht

Abmahnung der Koch Media GmbH durch Rechtsanwälte .rka wegen Urheberrechtsverletzung an dem Computerspiel „Dead Island“

Veröffentlicht am 13.11.2014

544 mal gelesen
 :: 217 Votes  

Die Rechtsanwälte .rka mahnen einen unserer Mandanten im Namen der Koch Media GmbH wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an dem Computerspiel „Dead Island“ ab.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Urheberrecht

Abmahnung der Universum Film GmbH durch Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Brick Mansions“

Veröffentlicht am 13.11.2014

514 mal gelesen
 :: 189 Votes  

Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen im Namen der Universum Film GmbH einen unserer Mandanten wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Brick Mansions“ ab. 

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Medienrecht, Filmrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Sony Music Entertainment Germany GmbH durch Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen Urheberrechtsverletzung an dem Musikalbum „Siren Charms" der Band „In Flames"

Veröffentlicht am 06.11.2014

612 mal gelesen
 :: 183 Votes  

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen einen unserer Mandanten im Namen der Sony Music Entertainment Germany GmbH wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung an dem Musikalbum „Siren Charms, In Flames (Album)“ ab.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Sony Music Entertainment, Abmahnung, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Urheberrecht

Abmahnung der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung am Film „Die Bestimmung - Divergent“

Veröffentlicht am 06.11.2014

538 mal gelesen
 :: 189 Votes  

NEU im abmahnBAROMETER:

Wieder einmal mahnen die Rechtsanwälte Waldorf Frommer einen unserer Mandanten im Namen der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung am Film „Die Bestimmung - Divergent“ ab.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnkosten, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Medienrecht, Filmrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Grand Budapest Hotel“

Veröffentlicht am 06.11.2014

1731 mal gelesen
 :: 382 Votes  

NEU im abmahnBAROMETER:

Uns liegt erneut eine Abmahnung der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH wegen angeblich illegaler Tauschbörsenangebote über den Internetanschluss unseres Mandanten vor. Den Rechtsanwälten Waldorf Frommer zufolge soll es sich um eine Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Grand Budapest Hotel“ handeln.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Medienrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung am Film „Rio 2 - Dschungelfieber“

Veröffentlicht am 06.11.2014

548 mal gelesen
 :: 208 Votes  

NEU im abmahnBAROMETER:

Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen erneut einen unserer Mandanten im Namen der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung am Filmwerk „Rio 2 - Dschungelfieber“ ab.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnung Rechteinhaber, Schadensersatz, Abmahnkosten, Internetrecht, Filesharing, Medienrecht, Filmrecht, Urheberrecht

Abmahnung der Mec-Early Entertainment GmbH durch FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft MbH wegen Urheberrechtsverletzung am Filmmusikwerk „Theater Nachts“ aus „Fack ju Göhte“

Veröffentlicht am 06.11.2014

529 mal gelesen
 :: 210 Votes  

Uns liegt eine Abmahnung der Mec-Early Entertainment GmbH, ausgesprochen durch die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft MBH, vor. In dieser wird unserem Mandanten eine angebliche Urheberrechtsverletzung am Filmmusikstück „Theater Nachts“ aus dem Film „Fack ju Göhte“ vorgeworfen.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung Rechteinhaber, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Urheberrecht

Keine Haftung des Anschlussinhabers für Filesharing wenn volljährige Familienmitglieder den Anschluss mitbenutzen

Veröffentlicht am 31.10.2014

519 mal gelesen
 :: 98 Votes  

Urteil des AG Bielefeld vom 04.09.2014, Az.: 42 C 45/14

Ein Anschlussinhaber haftet nicht wegen einer Urheberrechtsverletzung, wenn zum Zeitpunkt des Filesharings noch andere Personen seinen Internetanschluss benutzten. Hieraus lässt sich keine eindeutige Vermutung für eine Täterschaft ableiten. Den Inhaber trifft hinsichtlich seiner Entlastung nur die sekundäre Beweislast, insofern als er darzulegen hat, ob und welche Personen Zugang zu seinem Anschluss hatten und damit ebenso als mögliche Täter in Frage kommen. Der Inhaber muss zwar Nachforschungen diesbezüglich anstellen, nicht verpflichtet ist er aber zu einer Überwachung.

Kategorie: Entscheidungen, Urteile, Internetrecht, Urheberrecht, Filesharing, Haftung

Abmahnung der reFX Audio Software Inc. durch die WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wegen Urheberrechtsverletzung an dem Computerprogramm Refx Nexus 2

Veröffentlicht am 17.10.2014

682 mal gelesen
 :: 290 Votes  

Die WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mahnt im Namen der reFX Audio Software Inc. einen unseren Mandanten wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an dem Computerprogramm  ‚Nexus²‘ ab.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnkosten, Abmahnung Rechteinhaber, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Urheberrecht

Abmahnung der Constantin Film Verleih GmbH durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen Urheberrechtsverletzung an dem Film "Fack ju Göhte"

Veröffentlicht am 17.10.2014

700 mal gelesen
 :: 296 Votes  

Uns liegt eine Abmahnung der Constantin Film Verleih GmbH, ausgesprochen durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer, wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Fack ju Göthe“ vor.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Abmahnung, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Schadensersatz, Internetrecht, Urheberrecht, Filesharing

Abmahnung der Warner Bros. Entertainment GmbH durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Godzilla“

Veröffentlicht am 13.10.2014

1765 mal gelesen
 :: 330 Votes  

NEU im abmahnBAROMETER:

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH einen unserer Mandanten wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Godzilla“ ab.

Kategorie: abmahnBAROMETER, Entscheidungen, Abmahnung, Abmahnung Rechteinhaber, Abmahnung Verletzer, Schadensersatz, Internetrecht, Filesharing, Urheberrecht
News 1 bis 20 von 298

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 vor >
Stichwort:
Datum von:
Datum bis:
Gericht:
Gerichtsort:
Aktenzeichen:

kanzlei.biz - bietet Ihnen mit über 5.500 einschlägigen News & Urteilen aus dem Bereich Internet /IT, Gewerblicher Rechtsschutz und Medienrecht, einschließlich der Recherchemöglichkeit nach Stichwort, Entscheidungsdatum, Gericht und Aktenzeichen, das bundesweit größte kostenlose Angebot einer deutschen Kanzlei in diesem Spezialbereich. (Stand: August 2014)

kanzlei.biz :: Anwaltskanzlei Hild & Kollegen :: Konrad-Adenauer-Allee 55 :: 86150 Augsburg ::::
Tel +49 821 - 420 795 0 :: Fax +49 821 - 420 795 95 :: info@kanzlei.biz :: www.kanzlei.biz