Wann beginnt die Widerrufsfrist zu laufen?

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
2202 mal gelesen
0 Shares

Der Beginn der Widerrufsfrist bei einem Verbrauchervertrag im Fernabsatz hängt davon ab, ob eine oder mehrere Waren bestellt werden und ob diese zusammen oder getrennt geliefert werden.

Wird die bestellte Ware zusammen in einer Sendung geliefert, so beginnt die Widerrufsfrist zu laufen, sobald der Verbraucher diese Sendung erhalten hat. Bei getrennter Lieferung mehrere Waren beginnt die Frist mit Erhalt der letzten Ware zu laufen.

Wird eine Ware in mehreren Teilsendungen verschickt, so ist der Fristbeginn an den Erhalt der letzten Teilsendung gebunden.

Bei Verträgen, die auf die regelmäßige Lieferung von Waren über einen festen Zeitraum hinweg gerichtet sind, wie es beispielsweise bei Zeitschriftenabonnements der Fall ist, beginnt die Widerrufsfrist mit Erhalt der ersten Ware zu laufen.

Kategorie(n): Widerrufsrecht
Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erlaubnis zum Versand des Newsletters: Ich möchte regelmäßig per E-Mail über aktuelle News und interessante Entwicklungen aus den Tätigkeitsfeldern der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, in dem ich z. B. eine E-Mail an newsletter [at] kanzlei.biz sende. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

n/a