Darf ich auf Instagram Fotos oder Videos anderer Nutzer kopieren und veröffentlichen?

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]
17130 mal gelesen
0 Shares

Grundsätzlich ist es weder auf Instagram noch auf anderen Social-Media-Plattformen erlaubt, fremde Fotos herunterzuladen, um diese dann wiederum selbst zu posten. Denn jedes hochgeladene Bild hat einen Urheber und damit einen Allein-Berechtigten zur Veröffentlichung und Verbreitung des Bildes.

Etwas anderes ergibt sich auch nicht dann, wenn man ein Bild bearbeitet und davon ausgeht, dass durch die Umgestaltung ja quasi ein neues Bild entstünde, von dem ich als Bearbeiter dann ja der Urheber sein müsste. Dies kann überhaupt nur dann der Fall sein, wenn durch die Bearbeitung die wesentlichen Bild-Merkmale derart verändert werden, dass ein komplett neues Bild entsteht. In einem solchen Fall kann unter Umständen von einer „freien Bearbeitung“ gesprochen werden. Allerdings unterliegt eine derartige Beurteilung immer einer Einzelfallprüfung.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erlaubnis zum Versand des Newsletters: Ich möchte regelmäßig per E-Mail über aktuelle News und interessante Entwicklungen aus den Tätigkeitsfeldern der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, in dem ich z. B. eine E-Mail an newsletter [at] kanzlei.biz sende. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

n/a