Welches Ziel hat die Grenzbeschlagnahme?

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
1786 mal gelesen
0 Shares

Grundsätzlich wird mit dem Grenzbeschlagnahmeverfahren bezweckt, zu verhindern, dass gefälschte Artikel, die in der Regel aus dem Ausland kommen, die Grenzen der Europäischen Union passieren und in den innereuropäischen Rechtsverkehr gelangen und so schließlich Verbrauchern angeboten werden.

 

Des Weiteren schafft die Grenzbeschlagnahme die Möglichkeit, Vertriebswege und die Identität der Produktpiraten aufzudecken. Damit stellt sie im Ergebnis ein wirksames Mittel dar, um Produktpiraterie zu bekämpfen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erlaubnis zum Versand des Newsletters: Ich möchte regelmäßig per E-Mail über aktuelle News und interessante Entwicklungen aus den Tätigkeitsfeldern der Anwaltskanzlei Hild & Kollegen informiert werden. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen, in dem ich z. B. eine E-Mail an newsletter [at] kanzlei.biz sende. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

n/a